Deutschlandfunk Kultur Kakadu offentlig
[search 0]
Mer

Download the App!

show episodes
 
Im Kinderhörspiel von Deutschlandfunk Kultur werden Geschichten lebendig. In unseren Hörspielstudios zaubern wir die unterschiedlichsten Welten herbei: einen Elfenwald, die Tiefsee oder eine Mäusehöhle. Und all das nur durch Musik, Geräusche und die Spielfreude der Schauspieler und der vielen begabten Kinder. Unsere Geschichten eignen sich meist für Hörer ab 7 Jahren.
 
Loading …
show series
 
Der Tintenfisch hat im Bauch ein Tintenfass. Das weiß doch jedes Kind! Und mit seinen vielen Armen schreibt er unter Wasser Briefe! ... Oder ist es doch ganz anders? Wie geht die Tinte in den Tintenfisch rein? Und wie wieder raus? Und wozu überhaupt? Mit Ryke und Merle Direkter Link zur AudiodateiAv Querfurt, Nadine
 
Dass Papa eine neuen Freundin hat, ist für Charly okay. Doch dass sie nun deswegen ihr Zimmer mit einem fremden Jungen teilen muss, nicht. Soll Tobi doch in der Küche wohnen! Charly jedenfalls braucht Platz zum Tanzen. Von Maraike Wittbrodt www.kakadu.de, Kakadu Direkter Link zur AudiodateiAv Wittbrodt, Maraike
 
Aus der Kategorie "Zeugs, das Erwachsene so sagen" geht es heute ums Schielen. Genauer gesagt: um die Behauptung, dass wenn man zu oft schielt, die Augen so stehen bleiben und nie mehr zurück flutschen. Quatsch oder Fakt? Finden wir raus. Direkter Link zur AudiodateiAv Schmitz, Fabian;Lorenzen, Ilka;Voss, Regina;Querfurth, Nadine
 
Spätestens wenn der Dreck schon Falten wirft, wird's mal wieder Zeit für ein Bad. Aber muss man sich wirklich jeden Tag waschen? Und wozu überhaupt? Tatsächlich werden wir krank, wenn wir uns gar nicht waschen. Aber: Zu viel ist auch nicht gut. mit Patricia und Freddy Direkter Link zur AudiodateiAv Lanfermann, Mechthild
 
Lina ist sieben Jahre alt und weiß alles über Tiere, sogar den Kabeljau. Das sagt sie selbst und Oma auch. Am liebsten spielt Lina mit Omas weißem Kater Titus und erzählt ihm alles. Sogar, dass sie erst einen einzigen Liebesbrief von Kenneth hat. Von Jenny Reinhardt www.kakadu.de, Kakadu Direkter Link zur Audiodatei…
 
Es kommt uns fast so normal vor wie die Luft zum Atmen. Dabei gab es das Geld, wie wir es heute kennen, nicht immer. Wie ist es entstanden? Und wer stellt es her? Könnten wir auch mit Spielzeug bezahlen? Oder selber Geld machen? Finden wir raus! Direkter Link zur AudiodateiAv Jährling, Ulrike;Voss, Regina;Billig, Susanne;Neugebauer, Christian
 
Darf man Tiere essen und wenn ja, welche? Diese Frage wird in den verschiedenen Ländern und Kulturen der Welt anders beantwortet. In Indien etwa werden Kühe verehrt. Sie gelten als heilig. Wieso ist das so? Und was ist eigentlich mit Schweinen? Direkter Link zur AudiodateiAv Pantel, Patricia;Adu, Yana;Lorenzen, Ilka;Voss, Regina
 
Tim und Emil holen heute das Superfernrohr raus und beobachten eine Eisbärmama und ihr Junges am Nordpol. Anders als die beiden Moderatoren frieren Mama und Kind kein bisschen in der Kälte. Wie machen die das? Und: Brauchen Eisbären Eis zum Leben? mit Tim und Emil Direkter Link zur AudiodateiAv Nicole Silbermann
 
Spannend sind sie natürlich. Viele sehr lecker. Und manche auch giftig. Wohin aber gehören Pilze? Ins Reich der Pflanzen oder der Tiere? Und wozu sind sie gut? Das finden wir heute heraus. Außerdem: Warum brennt die Sonne? Und tut sie das wirklich? Direkter Link zur AudiodateiAv Wiese, Tim;Voss, Regina;Neugebauer, Christian;Lorenzen, Dirk
 
Mit der Motivation ist das so eine Sache. Häufig ist sie nicht da und manchmal kommt sie gar nicht. Besonders zu Jahresbeginn wird dafür ein gewisser "innerer Schweinehund" verantwortlich gemacht - den dann plötzlich alle loswerden wollen. Zu Recht? mit Fabian und Bjarne Direkter Link zur AudiodateiAv Laura Lucas
 
Ein Tiefseeforscher und sein Assistent verfolgen mit einem Harpunier ein Meeresungeheuer. Dabei landen sie auf einem geheimnisvollen Unterseeboot. Doch die faszinierende Unterwasserwelt wird bald zum Gefängnis. Gelingt den Freunden die Flucht? Von Holger Teschke www.kakadu.de, Kakadu Direkter Link zur Audiodatei…
 
Seid ihr auch schon einmal im Dreieck gesprungen, habt mit zu vielen Köchen den Brei verdorben und geglaubt, euer Schwein pfeift? Willkommen in der Welt der Redewendungen! Genau denen fühlen wir heute mal auf den Zahn. mit Patricia Direkter Link zur AudiodateiAv Pantel, Patricia;Voss, Regina;Ali Oglou, Yesim;Lorenzen, Ilka
 
Alle Jahre wieder am 31. Dezember kracht und blitzt und zischt es in Deutschland. Silvester und Feuerwerk - das gehört einfach zusammen. Doch für Tiere und Umwelt ist diese menschliche Tradition nicht so dolle. Wo der Brauch herkommt, hört ihr hier. mit Patricia und Mattis Direkter Link zur Audiodatei…
 
Lilas Welt bricht zusammen: Ihre Oma soll bei einem Unfall ums Leben gekommen sein. Doch stimmt das? Und warum will sich Peggy Plum, die Chefin der "Pinken" , ausgerechnet Omas Frisiersalon unter die Nägel reißen? Von Beate Dölling www.kakadu.de, Kakadu Direkter Link zur AudiodateiAv Beate Dölling
 
Um neue Menschen zu machen, braucht es in der Regel zwei, die schon da sind. Aber: Wie ist denn dann der allerallerallererste Mensch entstanden? Um diese Frage zu beantworten, machen wir einen riesigen Sprung zurück in die Vergangenheit. Direkter Link zur AudiodateiAv Wiese, Tim;Voss, Regina;Silbermann, Nicole;Lorenzen, Ilka;Wollner, Anna
 
Jetzt nur keinen Schreck kriegen: Zum Glück braucht man für einen Pullover gar nicht das ganze Schaf, sondern nur die Wolle. Aber hey, die Fragen kommen schließlich von euch! Zwischen Pelz und Pullover liegen jedenfalls eine Menge Arbeitsschritte. mit Ryke und Thandi Direkter Link zur AudiodateiAv Voss, Regina
 
Beinahe wären die Märchen der Gebrüder Grimm nie als Buch gedruckt worden. In dieser unglaublichen Geschichte spielen Räuber, Hexen, eine böse Königin, der prächtigste Weihnachtsbaum der Welt und das Waisenkind Ida eine nicht unwesentliche Rolle. Von Anna Böhm www.kakadu.de, Kakadu Direkter Link zur Audiodatei…
 
Kakadu klappert mit dem Schnabel: Es ist eisigkalt. Und gefühlt wird es gar nicht richtig hell draußen. Meh. Tatsächlich wird's im Winter viel früher dunkel als im Sommer. Da ist der Tag noch lange nicht rum, aber das Licht schon alle. Wie kommt das? Direkter Link zur AudiodateiAv Schmitz, Fabian;Voss, Regina;Neugebauer, Christian;Billig, Susanne
 
Gerade jetzt da vieles teurer wird, ist es umso unfairer: Warum haben manche viel und andere so wenig, dass es kaum zum Leben reicht? Und: Hat Reichtum eigentlich immer was mit Geld zu tun? Denken wir doch mal zusammen nach. mit Patricia Direkter Link zur AudiodateiAv Pantel, Patricia;Neugebauer, Christian;Newmark, Catherine;Voss, Regina
 
Es muss gar nicht immer das Museum sein: Wer mit offenen Augen durch die Straßen geht, findet Kunst auf Wänden, Treppen und manchmal sogar auf Bäumen. Was genau ist Street Art? Wo kommt sie her? Und kann jede und jeder Straßenkunst machen? Finden wir raus! mit Tim und Merida Direkter Link zur Audiodatei…
 
Es klingt erstmal vollkommen logisch: Je größer das Gehirn, desto schlauer der Mensch, zu dem es gehört. Aber ist das wirklich so einfach? Dann müsste doch der Pottwal das allerallerschlauste Tier der Welt sein. Gucken wir uns das doch mal genau an. mit Ryke Direkter Link zur AudiodateiAv Jährling, Ulrike;Voss, Regina;Billig, Susanne;Ali Oglou, Yesim;Lorenzen, Ilka
 
Exklusiv im Kakadu: Der Nikolaus packt aus! Seit Jahrhunderten tut er Gutes. Doch sein Arbeitsalltag ist geprägt von Mief und Tricksereien. Woher kommt der Brauch mit Schuh und Stiefel? Und: Wie schlimm ist es wirklich mit den Käsemauken? mit Patricia und Freddy Direkter Link zur AudiodateiAv Pantel, Patricia
 
Wenn es kommt, wollen wir es möglichst schnell wieder loswerden. Dabei ist es eigentlich toll, dass es da ist. Fieber ist nämlich eine richtig schlaue Sache. Damit macht der Körper fiesen Krankheitserregern buchstäblich Feuer unterm Hintern! mit Tim Direkter Link zur AudiodateiAv Wiese, Tim;Lorenzen, Ilka;Voss, Regina;Ali Oglou, Yesim;Silbermann, Nicole
 
Ronnie hat 1000 Wünsche auf seinen Wunschzettel geschrieben und ist sehr besorgt, ob der Weihnachtsmann auch an alles denkt. Doch in der Nacht auf Heiligabend steht auf einmal jemand ganz anderes im Kinderzimmer. von Peter Jacobi www.kakadu.de, Kakadu Direkter Link zur AudiodateiAv Jacobi, Peter
 
In einem Fischbauch treffen sich vier Dinge: ein Zinnsoldat, der nur ein Bein hat; eine eingebildete Stopfnadel, die sich für eine Nähnadel hält; ein Heringskopf, der von selber leuchtet; und ein Silberschilling, der keinen Wert mehr hat. von Mario Göpfert www.kakadu.de, Kakadu Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wilde Piraten, ein magischer Rubin und zwei Kinder, die es allen zeigen.Beim Kinderhörspieltag in Karlsruhe wurde live das Kinderhörspiel "Seeräuber Moses" aufgeführt. Von Jörgpeter von Clarenau nach dem Buch von Kirsten Boie www.kakadu.de, Kakadu Direkter Link zur AudiodateiAv Boie, Kirsten (Literarische Vorlage);von Clarenau, Jörgpeter;Boie, Kirsten (Lite
 
Ist auf dem Klo nichts mehr auf der Rolle, wird's schwierig. Und auch in der Mathematik läuft gar nichts ohne die Null. "Nichts gibt's nicht", sagen die Einen. "Nichts kann man fühlen" die Anderen. Tja, und nun? Schauen wir mal genauer hin. mit Patricia Direkter Link zur AudiodateiAv Pantel, Patricia;Voss, Regina;Newmark, Catherine;Neugebauer, Christian;Wheeler, Thomas;Becker, Barbara
 
Wenn der Kuchen spricht, haben die Krümel Pause? Puh, dieser Spruch ist ganz schön ungerecht. Und irgendwie typisch für Erwachsene. Woher kommt das eigentlich, dass sich Erwachsene selbst so wichtig nehmen? Wissen die wirklich alles besser? mit Ryke und Freddy www.kakadu.de, Kakadu Direkter Link zur Audiodatei…
 
Kruzifix und dreimal geschleuderte Kackwurst! Ungefähr so klingt's, wenn Patricia im Studio den Schimpfwortgenerator anschmeißt. Alles im Dienste der Wissenschaft, natürlich. Wenn Fluchen so schlimm und verboten ist: Warum gibt's dann Schimpfwörter? mit Patricia Direkter Link zur AudiodateiAv Pantel, Patricia;Lorenzen, Ilka;von Massow, Jennifer;Voss, Regina
 
Hibernation heißt das Fachwort für eine ziemlich schlaue Strategie von manchen Tieren: Wenn es draußen eisig und bedrohlich wird und das Futter knapp, drehen sie einfach die Körpertemperatur runter und gehen buchstäblich in den Sparmodus. mit Fabian Direkter Link zur AudiodateiAv Fabian Schmitz
 
Heizung aus, Pulli an: Gerade reden alle übers Sparen. Zum Weltspartag am 28. Oktober machen wir mit. Wir wollen wissen: Lohnt sich das? Macht Sparen vielleicht sogar glücklicher als Geld ausgeben? Wie und seit wann sparen Menschen? Finden wir heraus. mit Ryke Direkter Link zur AudiodateiAv Ulrike Jährling
 
Da will man den Vogel EINMAL für eine Sendung interviewen und dann ist er ... auf einer Vogelhochzeit! Also müssen wir mal wieder selbst ran und telefonieren bis nach Australien. (Fast) alles über Kakadus: jetzt und hier im Kakadu. mit Ryke und Thandi Direkter Link zur AudiodateiAv Zeller, Jessica
 
Biber sind die größten Nagetiere Europas. Ihre Zähne sind ihr Werkzeug und dementsprechend riesig. Aber wieso zum Hamster nagen die damit gleich ganze Bäume um? Einfach, weil sie's können? Wohl eher weil sie nicht anders können. Mit Patricia und Aliyah Direkter Link zur AudiodateiAv Nicole Silbermann
 
Gwen lebt bei ihrer Tante Flora und ist überglücklich, als die kleine Katze Mini bei ihnen einzieht. Aber dann ist Mini plötzlich verschwunden. Hat der fiese Bolek aus ihrer Klasse etwas mit Minis Verschwinden zu tun? Gwen und ihre Freundin Paula werden es herausfinden. Von Rusalka Reh www.kakadu.de, Kakadu Direkter Link zur Audiodatei…
 
Ägypten, Angola, Portugal, Kolumbien: Nirgendwo steckt "Land" drin. In Deutschland aber schon. Warum ist das so? Die kurze Antwort lautet: Weil die Menschen dort Deutsch sprechen. Die lange Antwort gibt's im Podcast. mit Patricia Direkter Link zur AudiodateiAv Pantel, Patricia;Sträter, Winfried;Neugebauer, Christian
 
Ein neues Schulfach soll dafür sorgen, dass Deutschlands Kinder keine Angst und auch keine Angst vor der Angst haben. Doch ist das Gute-Angst-Schlechte-Angst-Programm wirklich die richtige Lösung? Und welche Rolle spielt Einbrecherkönig Brumme? Von Max Urlacher unter Mitarbeit von Angela Lucke www.kakadu.de, Kakadu Direkter Link zur Audiodatei…
 
Kennen wir alle: Top motiviert in die Fahrradtour und dann ständig Gegenwind. Nervig! Aber: Auf dem Heimweg gehts ja leichter: Rückenwind! Denkste, denkt der Wind und dreht sich. Dann heißt es weiter abstrampeln. Wieso tut der Wind das? Klären wir. mit Ryke Direkter Link zur AudiodateiAv Jährling, Ulrike;Voss, Regina;Valentiner-Branth, Christina;Neugebauer, Christian
 
Loading …

Hurtigreferanseguide

Copyright 2023 | Sitemap | Personvern | Vilkår for bruk
Google login Twitter login Classic login