Zensur in der DDR - Zwischen Literatur-Gutachten und Genehmigungspraxis

16:09
 
Del
 

Manage episode 317471700 series 1432255
Av Redaktion deutschlandradio.de oppdaget av Player FM og vårt samfunn — opphavsrett er eid av utgiveren, ikke Plaer FM, og lyd streames direkte fra deres servere. Trykk på Abonner knappen for å spore oppdateringer i Player FM, eller lim inn feed URLen til andre podcast apper.
Akten aus der DDROffiziell gab es in der DDR keine Zensur. In der Realität sah das anders aus. So musste in der Literatur für jedes zu erscheinende Buch ein Gutachten erstellt werden. Ein Tagungsband der Universität Leipzig zeigt jetzt: Diese Gutachten bieten einen tiefen Einblick in das Zensursystem der DDR – und den Widerstand dagegen.
Hufen, Uli
www.deutschlandfunk.de, Aus Kultur- und Sozialwissenschaften
Direkter Link zur Audiodatei

1330 episoder