#196 Das Ego ist das Symbol der Trennung - EKIW

36:24
 
Del
 

Manage episode 333542817 series 2306825
Av Peri Soylu: Schülerin von Ein Kurs in Wundern, Yogi, Life Coach, Peri Soylu: Schülerin von Ein Kurs in Wundern, and Life Coach oppdaget av Player FM og vårt samfunn — opphavsrett er eid av utgiveren, ikke Plaer FM, og lyd streames direkte fra deres servere. Trykk på Abonner knappen for å spore oppdateringer i Player FM, eller lim inn feed URLen til andre podcast apper.

„GOTT hat keinen Namen.“
- EIN KURS IN WUNDERN, Ü-I.184.12:1

Es gibt Lektionen im Übungsbuch des Kurses, die lese ich und sie sind am Ende des Tages für mich abgeschlossen. Der nächste Tag bringt mir die nächste Lektion und die vorherige ist dann wieder weiter weg. Und dann gibt es immer wieder mal Lektionen, die mir so die Augen für etwas öffnen, dass ich sie nicht so schnell wieder ablegen kann.

Letzte Woche war es für mich die Lektion 184: „Der Name GOTTES ist mein Erbe“. Bereits die ersten beiden Sätze sind so profund: „Du lebst mit Hilfe von Symbolen. Du hast Namen für alles, was du siehst, erfunden.“ Bam.

Denn wir (das Ego) denken oft genug, dass alles einen Namen haben muss, damit wir es einsortieren können. Aber was wäre, wenn wir — genau durch dieses Vergeben von Namen — die Dinge spalten, sie begrenzen und dadurch eine Welt erschaffen, die Trennung, Symbole und Kategorien als normal empfindet? Denn genau das ist passiert, seitdem wir dem Ego mehr trauen als unserer wahren Natur.

227 episoder