Artwork

Innhold levert av Kapitalismuskritik (Ex-Vekks). Alt podcastinnhold, inkludert episoder, grafikk og podcastbeskrivelser, lastes opp og leveres direkte av Kapitalismuskritik (Ex-Vekks) eller deres podcastplattformpartner. Hvis du tror at noen bruker det opphavsrettsbeskyttede verket ditt uten din tillatelse, kan du følge prosessen skissert her https://no.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-app
Gå frakoblet med Player FM -appen!

Lateinamerika heute: El Salvador, Teil 1

39:28
 
Del
 

Manage episode 386829450 series 3491887
Innhold levert av Kapitalismuskritik (Ex-Vekks). Alt podcastinnhold, inkludert episoder, grafikk og podcastbeskrivelser, lastes opp og leveres direkte av Kapitalismuskritik (Ex-Vekks) eller deres podcastplattformpartner. Hvis du tror at noen bruker det opphavsrettsbeskyttede verket ditt uten din tillatelse, kan du følge prosessen skissert her https://no.player.fm/legal.

Ort des Schreckens: Großgrundbesitz, Elend, und Banden

Rund um den Kaffeeanbau und -export entwickelte sich die Elite El Salvadors, und sie achteten auf ihre Einkommensquelle insofern, als sie sich nach und nach alles brauchbare Land für die Kaffee-Plantagenwirtschaft unter den Nagel rissen.

Das Mißverhältnis zwischen Armut und Reichtum mündete, verstärkt durch die Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise, 1931/32 in einem von der kommunistischen Partei El Salvadors angezettelten und dann von den landlosen Bauern weitergetriebenen Aufstand.

Bei der Niederschlagung des Aufstandes wurden Zehntausende von Menschen ohne irgendein Verfahren getötet. Dieses Vorgehen, das in El Salvador als „La Matanza“ bezeichnet wird – Das große Morden – kam ganz ohne irgendwelche Beweise oder Rücksichtnahme aus.

Noch einiges zur Rolle der Kirche und dem Aufräumen gegen die Befreiungstheologie unter dem polnischen Papst, der sich die Bekämpfung des Kommunismus auf die Fahnen geschrieben hatte und dabei sehr erfolgreich war. Die Ermordung Romeros und vieler anderer.

Die Investitionen Chinas in Lateinamerika und die Theorie der 3 Welten.

Der Krieg der 100 Tage.
Die Contras und die Banden

  continue reading

88 episoder

Artwork
iconDel
 
Manage episode 386829450 series 3491887
Innhold levert av Kapitalismuskritik (Ex-Vekks). Alt podcastinnhold, inkludert episoder, grafikk og podcastbeskrivelser, lastes opp og leveres direkte av Kapitalismuskritik (Ex-Vekks) eller deres podcastplattformpartner. Hvis du tror at noen bruker det opphavsrettsbeskyttede verket ditt uten din tillatelse, kan du følge prosessen skissert her https://no.player.fm/legal.

Ort des Schreckens: Großgrundbesitz, Elend, und Banden

Rund um den Kaffeeanbau und -export entwickelte sich die Elite El Salvadors, und sie achteten auf ihre Einkommensquelle insofern, als sie sich nach und nach alles brauchbare Land für die Kaffee-Plantagenwirtschaft unter den Nagel rissen.

Das Mißverhältnis zwischen Armut und Reichtum mündete, verstärkt durch die Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise, 1931/32 in einem von der kommunistischen Partei El Salvadors angezettelten und dann von den landlosen Bauern weitergetriebenen Aufstand.

Bei der Niederschlagung des Aufstandes wurden Zehntausende von Menschen ohne irgendein Verfahren getötet. Dieses Vorgehen, das in El Salvador als „La Matanza“ bezeichnet wird – Das große Morden – kam ganz ohne irgendwelche Beweise oder Rücksichtnahme aus.

Noch einiges zur Rolle der Kirche und dem Aufräumen gegen die Befreiungstheologie unter dem polnischen Papst, der sich die Bekämpfung des Kommunismus auf die Fahnen geschrieben hatte und dabei sehr erfolgreich war. Die Ermordung Romeros und vieler anderer.

Die Investitionen Chinas in Lateinamerika und die Theorie der 3 Welten.

Der Krieg der 100 Tage.
Die Contras und die Banden

  continue reading

88 episoder

Alle episoder

×
 
Loading …

Velkommen til Player FM!

Player FM scanner netter for høykvalitets podcaster som du kan nyte nå. Det er den beste podcastappen og fungerer på Android, iPhone og internett. Registrer deg for å synkronisere abonnement på flere enheter.

 

Hurtigreferanseguide

Copyright 2024 | Sitemap | Personvern | Vilkår for bruk | | opphavsrett