#206 Ilinda Bendler: „Ich brauche Feminismus, denn Feminismus schafft Verbindungen, die mich (über)leben lassen und mir Hoffnung für Morgen geben."

33:11
 
Del
 

Manage episode 297032152 series 2652238
Av Jasmin Mittag, Hannah Springer, Sarah Peters, Marthe Wolters, Jasmin Mittag, Hannah Springer, Sarah Peters, and Marthe Wolters oppdaget av Player FM og vårt samfunn — opphavsrett er eid av utgiveren, ikke Plaer FM, og lyd streames direkte fra deres servere. Trykk på Abonner knappen for å spore oppdateringer i Player FM, eller lim inn feed URLen til andre podcast apper.

Ilinda Bendler ist Sozialwissenschaftlerin und Gleichstellungsbeauftragte. Sie engagiert sich zusätzlich zu ihrem feministischen Engagement in der anti-rassistischen Bildungsarbeit. Ilinda erzählt im Interview mit Sarah, warum Feminismus für sie Verbindungen schafft, die sie (über)leben lassen. In ihrem feministischen Denken sieht sie sich und andere als Verbündete, die sich an bestimmten Knotenpunkten treffen und sich beeinflussen.

16 episoder