Blickpunkt Erziehung offentlig
[search 0]
Mer
Download the App!
show episodes
 
Loading …
show series
 
In dieser Folge geht es um das „Q“ einer glücklichen Kindheit. Wir begegnen dem Q in der Quality Time und der pädagogischen Qualität, wir beobachten Quallen, schwelgen in Quarkbällchen mit Quittengelee, laufen quitschend querfeldein und quatschen über tausenderlei mehr. "ABC einer glücklichen Kindheit": Aufbauend auf einem meiner Veranstaltungsthem…
  continue reading
 
Leben ist endlich – endlich leben? Wir erschließen uns Ressourcen einer bewussten Auseinandersetzung mit unserer - der menschlichen Endlichkeit. Welchen Blick bietet uns eine Betrachtung unseres Alltags mit Kindern aus einer bewusst gewählten Distanz? . Im Jahr 2024, 2025 und 2026 biete ich die jeweils fünfteilige Webinarreihe „ALLEINerziehend“ übe…
  continue reading
 
Was über ein Kind und dessen Verhalten gesagt wird, sagt viel über diejenigen aus, die diese Aussage tätigen. Ist das so? Wie kann das sein? Und welches Potenzial trägt dieser Gedankengang in sich? . Im Herbst 2024 gibt es die Möglichkeit im Rahmen einer ganztägigen Fortbildung in Salzburg, dem eigenenBild vom Kind nachzuspüren. Infos und Anmeldeda…
  continue reading
 
Medien, Medien, Medien Spätestens wenn Eltern das Gefühl haben, die Kontrolle über den MEDIENkonsum ihrer Kinder zu verlieren, tun sich wichtig Fragen auf: Was ist noch „normale“ MEDIENnutzung und wann beginnt sie problematisch zu werden? Wie können uns MEDIENerziehung und MEDIENkompetenz durch den MEDIENdschungel begleiten? Und: Was können Eltern …
  continue reading
 
Denkimpuls der Woche: Farben sind für alle da.Warum wir blau nach wie vor Buben und rosa Mädchen zugeschrieben? War das immer schon so und was hat unsere kleine Farbenkunde mit Geschlechtersensibilität und mit systemischem Denken zu tun? . Iris van den Hoeven ist Gründerin von Blickpunkt Erziehung, seit vielen Jahren im Kinderschutz und in der Elte…
  continue reading
 
Denkimpuls der Woche: Am Beginn eines jeden Menschenlebens stehen angeborene Reflexe. Wenn diese nach und nach ihre Bedeutung verlieren, beginnt es – das Spiel. Spielen ist Grundlage der kindlichen Entwicklung und damit weit mehr als „bloß ein Zeitvertreib“. Wenn wir es Kindernnicht ermöglichen, sich im Spiel zu entwickeln, stören wir Entwicklung. …
  continue reading
 
Denkimpuls der Woche: Unterwegs am „Bedürfnispfad“ erkunden wir die Grenze zwischen Kinder verwöhnen und Kindern bedürfnisorientiert begegnen. Wir freuen uns über Rückmeldungen, Anregungen, Themenwünsche, sternenreiche Bewertungen und/oderwertschätzende Rezensionen. . Iris van den Hoeven ist Gründerin von Blickpunkt Erziehung, seit vielen Jahren im…
  continue reading
 
Denkimpuls der Woche: Eine sichere Bindung als Grundlage von Exploration – bereits seit John Bowlby und Mary Ainsworth – inwissenschaftliche Theorie gegossen. Das Gefühl der Sicherheit als Grundlage von Potenzialentfaltung - Carl Rogers, Virginia Satir ... klopfen an unserer Erinnerungspforte an. Aber - wie schaut es denneigentlich in der Praxis au…
  continue reading
 
Denkimpuls der Woche: Welche Spuren hinterlassen wir? . Wir freuen uns über Rückmeldungen, Anregungen, Themenwünsche, sternenreiche Bewertungen und/oderwertschätzende Rezensionen. . Iris van den Hoeven ist Gründerin von Blickpunkt Erziehung, seit vielen Jahren im Kinderschutz und in der Elternbildung tätig. Sie ist Erziehungs- und Bildungswissensch…
  continue reading
 
Denkimpuls der Woche: Jedes Kind kommt liebesbedürftig und liebenswert zur Welt. Und dann? . Wir freuen uns überRückmeldungen, Anregungen, Themenwünsche, sternenreiche Bewertungen und/oderwertschätzende Rezensionen. .. Iris van den Hoeven ist Gründerin von Blickpunkt Erziehung, seit vielen Jahren im Kinderschutz und in der Elternbildung tätig. Sie …
  continue reading
 
Angelehnt an mein Veranstaltungsthema „Mobbing. Wennder Kinderalltag grausam wird“ betrachten wir das Phänomen MOBBING fern ab von „in Watte packen“ und „hart durchgreifen“ mit systemischem Blick, lösungs- und ressourcenorientiert. . Wir freuen uns über Rückmeldungen, Anregungen, Themenwünsche, sternenreiche Bewertungen und/oderwertschätzende Rezen…
  continue reading
 
In dieser Folge geht es um das „P“ einer glücklichen Kindheit. P wie Präsenz, wie Popcorn, Peergroups, Pumuckl, Pubertät. P wie Plüschtier, Pudding, Pappkarton und vieles mehr. "ABC einer glücklichen Kindheit": Aufbauend auf einem meiner Veranstaltungsthemen gibt es 26 Podcastfolgen zur liebevollen Begleitung von Kindheit und zwar von A-Z . Mit dab…
  continue reading
 
Kindheit, Erziehung, Bildung . Iris van den Hoeven, Gründerin von Blickpunkt Erziehung, seit vielen Jahren im Kinderschutz und in der Elternbildung tätig, ist Erziehungs- und Bildungswissenschafterin, bietet psychosoziale Beratung an, ist im Expert:innenpool der WKO gelistete systemische Supervisorin und arbeitet im Bereich elementarpädagogischer F…
  continue reading
 
Kindheit, Erziehung, Bildung . Iris van den Hoeven, Gründerin von Blickpunkt Erziehung, seit vielen Jahren im Kinderschutz und in der Elternbildungtätig, ist Erziehungs- und Bildungswissenschafterin, sie bietet psychosoziale Beratung an, ist im Expert:innenpoolder WKO gelistete systemische Supervisorin und arbeitet im Bereich elementarpädagogischer…
  continue reading
 
Danke für Rückmeldungen, Anregungen, Themenwünsche per ⁠Mail⁠ oder via Social Media, die Unterstützung der Arbeit von Blickpunkt Erziehung durch Weitersagen, Teilen und „drüber Reden“, eine sternenreiche Bewertung und/oder wertschätzende Rezension. . . [Der Blickpunkt Erziehung Podcast bietet Impulse zum Alltag mit Kindern und Jugendlichen und erse…
  continue reading
 
Kurz vor Weihnachten ergründen wir, ob es Kindern und dem Lesenlernen guttut, wenn sich unter dem WeihnachtsbaumComics finden. . Rückmeldungen, Anregungen, Themenwünsche per ⁠Mail⁠ oder via Social Media, die Unterstützung der Arbeit von Blickpunkt Erziehung durch Weitersagen, Teilen und „drüber Reden“, eine sternenreiche Bewertung und/oder wertschä…
  continue reading
 
Gedanken zu Fantasie, Lüge und Sprachentwicklung . Wir freuen uns über Rückmeldungen, Anregungen oder Themenwünsche per ⁠Mail⁠ oder via Social Media sowie über die Unterstützung der Arbeit von Blickpunkt Erziehung durch Weitersagen, Teilen und „drüber Reden“, einesternenreiche Bewertung und/oder eine wertschätzende Rezension. . . [Der Blickpunkt Er…
  continue reading
 
Fallstricke und Ressourcen bedürfnisorientierter Erziehung . Wir freuen uns über Rückmeldungen, Anregungen oder Themenwünsche per ⁠Mail⁠ oder via Social Media sowie über die Unterstützung der Arbeit von Blickpunkt Erziehung durch Weitersagen, Teilen und „drüber Reden“, eine sternenreiche Bewertung und/oder eine wertschätzende Rezension. . . [Der Bl…
  continue reading
 
Geschwisterliebe? Würdenwir uns wünschen. Stattdessen tagaus, tagein nervenaufreibende Rangeleien - beidenen es scheinbar um nichts geht? Viele Eltern erleben sich trillerpfeifend,schiedsrichternd „zwischen den Fronten“ - und da schauen wir genauer hin:Geschwister begleiten uns schon rein rechnerisch in der Regel länger als jedeRandere – warum ist …
  continue reading
 
Bei Obstkuchen und Ofenknistern lauschen wir den neuesten Erkenntnissen der Oxytocin-Forschung - da bleibt das eine oder andere staunende Ooh nicht aus. "ABC einer glücklichen Kindheit": Aufbauend auf einem meiner Veranstaltungsthemen gibt es 26 Podcastfolgen zur liebevollen Begleitung von Kindheit und zwar von A-Z . Mit dabei unzählige Impulse der…
  continue reading
 
Frau B. ist mit ihren Nerven ziemlich am Sand, mit ihrer knapp dreijährigen Tochter erlebt sie momentan alles als Problem, egal ob es ums Essen, Schlafen, Zähneputzen oder Fernsehen geht: „Ich habe schon alles probiert, aber nichts hilft, so kann es nicht weitergehen.“ . Die Rubrik „Hingehört & Nachgefragt“ widmetsich Fragen, die am Herzen und manc…
  continue reading
 
„Humor ist eine der Zauberzutaten im pädagogischen Süppchen. Heute schon mit einem Kind aus vollem Herzen gelacht?“ Wir erkunden und hinterfragen diesen Denkimpuls, der aufSocial Media eine besonders hohe Resonanz in Form von Reichweite und Interaktionsrate erfahren hat. . Wir freuen uns über Rückmeldungen, Anregungen oder Themenwünsche per ⁠Mail⁠ …
  continue reading
 
In dieser Podcastfolge begegnet uns Resi, die Resilienzsau. Resi ist schon ziemlich aus der Puste, denn sie wurde wohl schon so ziemlich durch jedes pädagogische und psychologische Dorf getrieben. Ihr Auftrag: Kinder stärken und mit einer dickenSchicht Resilienz zu versehen. Das interessiert uns, da schauen wir genauer hin. . Wir freuen uns überRüc…
  continue reading
 
Nein – ein durchaus kontrovers betrachtetes Wörtchen, das sicheinfach den Raum in dieser Podcastfolge nimmt, den es verdient. Mit Neugier und dem einen oder anderen Nasenstupser betrachten wir die unzähligen Impulse die zum Buchstaben N über unsere Social-Media-Kanäle eingegangen sind: Nickerchen am Nachmittag, Nasebohren, nervenstarke Eltern, der …
  continue reading
 
Frau E. schildert ihre Beobachtungen zu einem Mädchen aus der Schule ihrer Tochter. Dazu stellt sie die Frage:„Ist das Mobbing? Soll ich eingreifen? Und wenn ja – wie?“.Die Rubrik „Hingehört & Nachgefragt“ widmet sich Fragen, die am Herzen und manches Mal im Magen liegen oder einfach nicht aus dem Kopf gehen wollen. Statt einem RatSCHLAG begleiten …
  continue reading
 
„Kinder entwickeln sich lustvoller und freier, wenn sie nicht die Bürde auf ihren Schultern tragen, Mamas / Papas alleiniger Lebensinhalt zu sein.“ Wir erkunden und hinterfragen diesen Denkimpuls, der auf Social Media hohe Resonanz erfahren hat. . . Wir freuen uns über Rückmeldungen, Anregungen oder Themenwünsche per ⁠Mail⁠ oder via Social Media so…
  continue reading
 
Bezugnehmend auf unserWebinar „Was wir über Rituale wissen sollten“ machen wir uns Gedanken dazu, inwiefernRituale den Lebensalltag von und mit Kindern bereichern können. . . Wir freuen uns überRückmeldungen, Anregungen oder Themenwünsche per ⁠Mail⁠ oder via Social Media sowie über die Unterstützung der Arbeitvon Blickpunkt Erziehung durch Weitersa…
  continue reading
 
Mit viel Muse und Mitgefühl geht es in die nächste Runde. Was bedeutet Mitgefühl, inwiefern unterscheidet sich Mitgefühl von Empathie? Welche Chancen aber auch Risiken gibt es in diesem Kontext zu entdecken? Welche Impulse dazu können uns neurowissenschaftliche Untersuchungen bieten? Mit offenen Ohren und Herzen betrachten wir all die Impulse, die …
  continue reading
 
Wir starten mit Lust, Liebe und Leidenschaft in die Folge zum „L“ einer glücklichen Kindheit. Dabei kommen wir auch am Lob, an Langeweile und der langen Weile, an Lerntheorien und Leberwurstbroten sowie Laternenfesten und Lampions nicht vorbei. "ABC einer glücklichen Kindheit": Aufbauend auf einem meiner Veranstaltungsthemen gibt es 26 Podcastfolge…
  continue reading
 
Im Interview für den Podcast "Gut zu wissen" der Tiroler Tageszeitung geht es um den Umgang mit nervenraubenden Situationen im Familienalltag: Gebrüll an der Supermarktkasse, zum zehnten Mal „Nein" sagen müssen, Endlos-Diskussionen und Wutanfälle: Die Liste der herausfordernden Situationen für Eltern lässt sich schier endlos fortführen. Als nicht u…
  continue reading
 
Kommunikation, Kooperation, Kakao und Kinderrechte, Kreativität, Konsequenz, Kopfkraulen und tausenderlei Kunterbuntes mehr. Wir machen uns Gedanken zu Aspekten einer glücklichen Kindheit mit dem knackig-kecken Buchstaben „K“. "ABC einer glücklichen Kindheit": Aufbauend auf einer meiner Veranstaltungen gibt es 26 Podcastfolgen zur liebevollen Begle…
  continue reading
 
Wir machen uns Gedanken zu Aspekten einer glücklichen Kindheit, die in Verbindung zum Buchstaben „J“ stehen. Dabei kommen wir am „Jetzt“ nicht vorbei, sind am Jubeln und Jammern, entdecken den Zauber der Jahreszeiten, der Jugend und vielerlei mehr. "ABC einer glücklichen Kindheit": Aufbauend auf einem meiner Veranstaltungsthemen gibt es 26 Podcastf…
  continue reading
 
Zum Jahresausklang ein Re-Upload der meistgehörten Podcastfolge „Stress bei Kindern“. Ein Interview, indem Ramona Eckardt vom Podcast Family Power – gesund und fit sich mit mir zu Ursachen von und Umgang mit Stress bei Kindern austauscht. Im Podcast erwähnte Episoden · Lebenswelt der Vierjährigen · Werkzeugkiste für den Familienalltag Im Interview …
  continue reading
 
Kaum zu glauben – fast vier Monate ist es bereits her, dass die letzte Podcast-Episode vom Stapel gelaufen ist. Umso erfreuter greifen wir den Faden dort auf, wo wir ihn im Sommer liegen gelassen haben: Wir machen uns Gedanken zu Aspekten einer glücklichen Kindheit, die sich an den Buchstaben „I “schmiegen. Dabei begegnen wir neben zahlreichen „Imp…
  continue reading
 
In der Episode zum „H“ einer glücklichen Kindheit befassen wir uns neben all der Impulsen unserer HörerInnen auch mit Herz, Hirn und Humor in der Erziehung, mit Haltung(en), dem „guten“ Leben und mit vier Schritten in die Veränderung."ABC einer glücklichen Kindheit":Aufbauend auf einem meiner Veranstaltungsthemen gibt es 26 Podcastfolgen zur liebev…
  continue reading
 
Endlich ist sie da, die Episode zum „G“ einer glücklichen Kindheit. Sie führt uns an bunten Paletten von Persönlichkeitsmerkmalen vorbei, stellt sich die Frage, warum es uns so oft schwer fällt geduldig zu bleiben, vertieft sich in erziehungswissenschaftlichen Erhebungen zum „Eltern sein lernen“ und greift zwischen unzähligen Impulsen der Blickpunk…
  continue reading
 
Friede, Freude, Eierkuchen? Weit gefehlt, in der Episode zum „F“ einer glücklichen Kindheit bleiben wir nicht auf oberflächlicher Harmonie kleben. Wir tauchen tief ab – von Embryologie bis Weltfrieden - und schauen ganz genau hin. "ABC einer glücklichen Kindheit": Aufbauend auf einem meiner Veranstaltungsthemen gibt es 26 Podcastfolgen zur liebevol…
  continue reading
 
In dieser Episode legen wir uns in den MRT und betrachten anhand bildgebender Verfahren Relevanz und Risiko von E-mpathie. Zudem üben wir uns in wahrhafter E-ngelsgeduld geschmeidig in Gedankenakrobatik zu E-lternschaft, E-nten füttern, E-rdverbundenheit, E-ierkuchen, E-rdbeeren, E-is essen und tausenderlei E-rlebnissen und E-rfahrungen mehr. Dabei…
  continue reading
 
In dieser Episode gehen wir durch Dick und Dünn und drehen uns rund ums D. Dabei scheuen wir uns weder vor Dreck - noch vor Demut oder Hummeln im Popo. Wir üben uns im Durchatmen, neben Deckenburgen, Dachboden-Krimskrams und Duschgelschaumblasen entdecken wir kulturhistorische Konstruktionen von Kindheit sowie Risiken des flachen Think-Pinks und de…
  continue reading
 
Auf unserer Suche nach Aspekten einer liebevollen Begleitung von Kindheit, die mit dem Buchstaben C beginnen, kommen wir an Chancen und Chancengleichheit nicht vorbei. Aber auch Charme, Charisma, Courage, Contenance und Charakter legen wir unters Mikroskop, zudem pendeln wir uns zwischen coolen Peergroups und uncoolen Eltern sowie Medienphobie und …
  continue reading
 
Auf unserer Suche nach Schätzen der Kindheit zum Buchstaben B begegnen wir Bindung, Begeisterung, Beständigkeit und vielem, vielem mehr. Wie gewohnt machen wir auch ein paar Ausflüge und erforschen interessante Nebenpfade. Diesmal führen sie uns unter anderem zur Erfindung des Buchdrucks, zu Badewannenspaß, Völkerball, zum Selbst- und Weltbild und …
  continue reading
 
"ABC einer glücklichen Kindheit": Aufbauend auf einem meiner Veranstaltungsthemen gibt es 26 Podcastfolgen zur liebevollen Begleitung von Kindheit und zwar von A-Z . Mit dabei unzählige Impulse der Facebook und Instagram Blickpunkt-Erziehung-AbonnentInnen – viele davon Eltern und / oder PädagogInnen. Bereit? Entdecken wir gemeinsam wunderbare Mögli…
  continue reading
 
Mitmachen beim BPE-Podcast-Projekt "ABC einer glücklichen Kindheit": Aufbauend auf einem meiner Veranstaltungsthemen gibt es 26 Podcastfolgen zur liebevollen Begleitung von Kindheit und zwar von A-Z. Vorab besteht auf Blickpunkt Erziehung (Facebook und Instagram) 26 Tage lang die Möglichkeit, eigene Denkimpulse festzuhalten und an viele Ohren und H…
  continue reading
 
Wir greifen den Faden aus Podcastfolge #31 auf und verweben ihn mit einem Bündel an Denkimpulsen: Elektromagnetische Gedankenstürme, Spielen im Zeitraffermodus, Einschlafbegleitung für Eltern, Wuttänze und Wettbrüllen, Achtsamkeits-Workshops und Burnout-Kliniken, Spuren permanenter Drängelei, Wohlwollen, Hilfsbereitschaft, Augenblicke und entrümpel…
  continue reading
 
Heute nehmen wir uns die ZEIT für Überlegungen zur ZEIT, zum ZEITgefühl und ZEITbewusstsein, zu ZEITräumen, zur Elastizität von ZEITbegriffen, Begegnungen mit mittelalterlichen Glockentürmen, Marshmallows, ZEITsklaven, mutierten Schnecken, leeren und gefüllten Worthülsen, Kuchenzauberei u.v.m. ZEIT haben wir nämlich nicht, die müssen wir uns nehmen…
  continue reading
 
Hingehört & Nachgefragt: Die Mutter eines drei- und eines einjährigen Söhnchens fühlt sich schon ziemlich ausgepowert und wünscht sich vom Großen, dass er „alleine spielt“. Doch das klappt nicht. Hat er das falsche Spielzeug, ist er eifersüchtig – woran kann es liegen? In dieser Podcastfolge begegnen wir großen und kleinen Kindern mit Bindungshunge…
  continue reading
 
In der Folge #28 Kochtopf der Gefühle haben wir uns damit auseinandergesetzt, wie wir Kinder mit herausfordernden oft überwältigenden Gefühlen begleiten, bis sie sich schließlich weitgehend selbst regulieren können. In dieser Folge stellen wir uns die Frage, was wir erwachsene Bezugspersonen überhaupt brauchen, um eine solche Begleitung leisten zu …
  continue reading
 
Was tun, wenn Kinder sich nicht so verhalten, wie wir es gerne hätten? Wie können wir Kinder im Alltag in ihrem Umgang mit heftigen Emotionen gut begleiten? In dieser Podcastfolge brodelt es in Gefühlskochtöpfen für unsere Allerkleinsten, füllen sich Gießkannen für stimmige Momente und klappen Deckel von ganz besonderen Containern für die Emotionen…
  continue reading
 
Hingehört & Nachgefragt: Die Mutter einer 18 Monate jungen Tochter steht vor der Frage: Was tun - wenn sich die gleiche herausfordernde Situation täglich wiederholt, der Geduldsfaden zum Reißen gespannt ist, ein Nein nicht akzeptiert wird, Wutanfälle am Tagesprogramm sind, … ?...Wir freuen uns über Rückmeldungen, Anregungen oder Themenwünsche per M…
  continue reading
 
Loading …

Hurtigreferanseguide

Copyright 2024 | Sitemap | Personvern | Vilkår for bruk | | opphavsrett