Hörspiele offentlig
[search 0]
Mer

Download the App!

show episodes
 
"Menschen haben zweierlei Eigentum: ihre Lebenszeit, ihren Eigensinn. Davon handeln die folgenden Geschichten." Aus der geschriebenen "Chronik der Gefühle" von Alexander Kluge wird in Bearbeitung und Regie von Karl Bruckmaier ein akustisches Geistesblitzgewitter: Von Kluge gelesene Texte wechseln mit inszenierten Parts, Gesprächssequenzen mit musikalischer Improvisation und Popsongs. Jeder Teil wird von einem Minutensong eröffnet. Die 14 Teile sind in sich abgeschlossen und können in beliebi ...
 
Loading …
show series
 
In 99 Tagen webt Mulauwana sieben Teppiche. Ihr Vater erzählt ihr dabei spannende Geschichten aus seinem Leben als Zauberer. Gleich danach stirbt der Vater. Mulauwana ist sehr traurig. Doch bald merkt sie: wenn sie auf den Teppichen sitzt, dann sprudeln die spannenden Geschichten des Vaters aus ihrem Mund! Es sind Zauberteppiche! Dank ihnen wird Mu…
 
An seinem elften Geburtstag macht Leo eine Entdeckung: Er verirrt sich in den Orchestergraben der Oper. Dort lernt er die Flöte kennen. Die fordert ihn auf, einen hohen Ton zu spielen. Auf dem silbernen Klang segelt Leo in eine andere Welt. Der Rattenfänger von Hameln ist gerade dabei, die Kinder einzufangen. So süß klingt sein Flötenspiel, dass ke…
 
In 99 Tagen webt Mulauwana sieben Teppiche. Ihr Vater erzählt ihr dabei spannende Geschichten aus seinem Leben als Zauberer. Gleich danach stirbt der Vater. Mulauwana ist sehr traurig. Doch bald merkt sie: wenn sie auf den Teppichen sitzt, dann sprudeln die spannenden Geschichten des Vaters aus ihrem Mund! Es sind Zauberteppiche! Dank ihnen wird Mu…
 
An seinem elften Geburtstag macht Leo eine Entdeckung: Er verirrt sich in den Orchestergraben der Oper. Dort lernt er die Flöte kennen. Die fordert ihn auf, einen hohen Ton zu spielen. Auf dem silbernen Klang segelt Leo in eine andere Welt. Der Rattenfänger von Hameln ist gerade dabei, die Kinder einzufangen. So süß klingt sein Flötenspiel, dass ke…
 
Die Zukunfts-Chroniken. Bisher wurden sie noch nicht niedergeschrieben, aber wir alle nähren diese Zeilen. Heute, hier und an anderen Orten. Die Zukunft kann beginnen… Drei Astronauten, Jason Mayer, Laura Winter und Thomas Wiebler befinden sich auf dem Flug zum Uranus. Als die Technik versagt, sind sie zur Landung auf dem unwirtlichen Mond Oberon g…
 
Berner Radiopreis 2008 C. A. Loosli hat mit seinem Roman "Die Schattmattbauern" für Gesellschaftskritik und soziale Anliegen eine spezielle, mehrheitsfähige Literaturform benutzt: Den Kriminalroman. Er gilt als schweizerischer Pionier dieser Gattung und beeinflusste Friedrich Glauser ebenso wie Friedrich Dürrenmatt. Der alte Schattmatt-Bauer Rees R…
 
Elias Canetti porträtiert Menschen aus dem Gedächtnis: Emigranten, Freunde, Bekannte, große und kleine Leute − die englische Gesellschaft während des Zweiten Weltkrieges. Ein Hörspiel nach Dokumenten aus Canettis Nachlass. Im Alter von 85 Jahren blickt Canetti zurück auf seine Zeit in England und macht unverblümte Notizen, die er jedoch nicht mehr …
 
Elias Canetti porträtiert Menschen aus dem Gedächtnis: Emigranten, Freunde, Bekannte, große und kleine Leute − die englische Gesellschaft während des Zweiten Weltkrieges. Ein Hörspiel nach Dokumenten aus Canettis Nachlass. Im Alter von 85 Jahren blickt Canetti zurück auf seine Zeit in England und macht unverblümte Notizen, die er jedoch nicht mehr …
 
Der Moderator Yugo Slaven (gesprochen von Ivan Marcović) steht im Ton-Studio und hat eine Stunde Zeit, über seine serbische Identität zu sprechen. Das macht er am besten mit Turbo-Folk-Music: dem Discosound ex-Jugoslawiens. Er gründet in der Show das Turbo-Volk und lädt die bezaubernden Moderator:innen des Hessischen Rundfunks dazu ein, seine Show …
 
Carl Albert Loosli hat mit seinem 1926 fertiggestellten Roman für Gesellschaftskritik und soziale Anliegen eine populäre Literaturform benutzt: Den Kriminalroman. Er gilt als schweizerischer Pionier dieser Gattung und beeinflusste Friedrich Glauser ebenso wie Friedrich Dürrenmatt.An einem verhangenen Sommermorgen wird auf der Schattmatt im Emmental…
 
Kriminalhörspiel in drei Teilen von Ingrid Marschang. Teil Eins: Johnny Marland, Alkoholiker ohne festen Wohnsitz, hat einen Auftrag als Undercover-Detektiv beim "Dienst für soziale Sicherheit" an Land gezogen. Jetzt soll er mittels Fernrohr die Privatsphäre seiner Marzahner Nachbarn ausspionieren. Marland taucht tief ein ins Milieu der Underdogs, …
 
Kriminalhörspiel in drei Teilen von Ingrid Marschang. Teil Zwei: Der Bunker. Berlin, schräge Partys, abgefahrene Typen und mittendrin: Johnny Marland. In Ingrid Marschangs neuer Krimi-Satire bekommt der trinkfreudige Undercover-Detektiv einen neuen Auftrag: er soll im noblen Hyatt-Hotel Gäste und Eigentum überwachen. Johnny taucht ein in die schill…
 
Kriminalhörspiel in drei Teilen von Ingrid Marschang. Teil Drei: Einigkeit und Recht und Freiheit. Notizen aus der Welt der Unterbezahlten. Im letzten Teil der Satire-Trilogie mit "Geschichten aus der großdeutschen Metropulle" quält sich unser alkoholsüchtiger Taugenichts Johann Marland durch mehrere Niedrig-Lohn-Jobs. Er bewacht eine Mülltonne, sc…
 
1994 emigriert der Erzähler als Kind mit seinen Eltern und dem jüngeren Bruder aus Algerien nach Frankreich. Die Eltern sind weltoffene Akademiker, sie geben viel auf, um ihren Söhnen ein Leben in Frieden, Freiheit und Wohlstand zu ermöglichen. Aber das Exil fordert seinen Tribut: Die Familie lebt in einer verrufenen Vorstadt von Paris, die Eltern …
 
1994 emigriert der Erzähler als Kind mit seinen Eltern und dem jüngeren Bruder aus Algerien nach Frankreich. Die Eltern sind weltoffene Akademiker, sie geben viel auf, um ihren Söhnen ein Leben in Frieden, Freiheit und Wohlstand zu ermöglichen. Aber das Exil fordert seinen Tribut: Die Familie lebt in einer verrufenen Vorstadt von Paris, die Eltern …
 
Der junge Erzähler ist 1994 mit seinen Eltern aus Algerien nach Frankreich emigriert. Doch es läuft nicht gut für ihn. Er findet keinen Anschluss und wird von der Schule geworfen. Der Junge sucht Zuflucht, Gleichgesinnte und landet bei Islamisten. Der Autor Hakim Djaziri erzählt temporeich, packend und reflektiert. Er zeigt, wie aus kleinen Jungen …
 
1994 emigrieren die Eltern des jungen Erzählers mit ihm und seinem Bruder aus Algerien nach Frankreich. Die Eltern geben viel auf, um den Kindern ein Leben in Frieden zu ermöglichen. Aber das Exil fordert von allen seinen Tribut – Hänseleien in der Schule gehören auch dazu. Der Junge wehrt sich und fliegt schließlich von der Schule. Bald läuft er "…
 
Anstatt für die Schule zu büffeln, träumt die elfjährige Nike während des Homeschoolings davon, Sängerin zu werden und vor ihrer versammelten Familie das Finale von „The Voice Of Germany“ zu gewinnen. Leider ist Nikes kleine Schwester Henne vor eineinhalb Jahren hörgeschädigt zur Welt gekommen. Die Diagnose „sie hört ab Düsenflugzeug“ hat die Famil…
 
Hörspiel des Monats Oktober 1981 Hörspielpreis der Kriegsblinden 1981 Johannes Best, der im März 1945 als 17-Jähriger in der Nähe seines Heimatortes im Hunsrück stationiert war, schildert die letzten Wochen vor Kriegsende am Ort des Geschehens von damals. Er erinnert sich genau. Dort stand die Kanone. Und da war die Scheune, in der er sich versteck…
 
Die Welt, wie sie einmal war, gibt es nicht mehr. Die Menschen leben in einer Wirklichkeit, in der das Klimasystem bereits gekippt. Sie werden in Kapseln versorgt und können nur noch virtuell reisen und Dinge erleben. Jana ist Weltendesignerin. An ihrer Design-Station entstehen diese alternativen Realitäten, die sich so echt anfühlen, wie das reale…
 
•Kriegserinnerungen• Ein kleines Fernsehteam dreht in Schlierscheid, einem Ort im Hunsrück, einen Dokumentarfilm über die letzten Wochen vor Kriegsende. Im Zentrum der Geschichte steht Johannes Best. // Von Peter Steinbach / Regie: Bernd Lau / WDR 1981 // www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletterAv Peter Steinbach
 
Endlich hat die Abschlussfeier begonnen und Henry, Nele und Kai stehen vor dem großen Finale. Wie angeordnet tragen alle anderen brav ihre Goldmasken und unter jeder davon könnte sich Leviathan verstecken. Um ihn aus der Reserve zu locken, haben die drei einen riskanten Plan ausgeheckt. Mit: Christian Zeiger, Marik Roeder, Rieke Werner, David Turba…
 
1845 erschienen, erzählt das weltweit bekannte Werk des Arztes und Psychiaters Heinrich Hoffmann in mehreren Geschichten von den Folgen, die widerspenstiges Verhalten von Kindern begleiten könnten. "Der Struwwelpeter" spielt mit dem Grusel und der grotesken Übertreibung. Er gleicht damit Märchen, gilt aber zugleich als ein Werk, das für den autorit…
 
Ein neuer Fall für Inspektor Schrapp und Kriminalassistent Rübe. Rübe hilft bei der Lösung stets Opas Weisheitsbuch - was seinen Chef immer wieder verzweifeln lässt. Mit: Thomas Loibl, Jens Wawrczek, Christine Kostendt Regie: Irene Schuck Technische Realisierung: Winfried Messmer, Daniela Röder Regieassistenz: Frank Halbach Zum Hörspiel bei Deezer…
 
Radio:Tipp der Hörspiel-Freunde Als Hella zu Hause auszieht, bleibt ihre Mutter Esther allein zurück und mit ihr all die Dinge, von denen sie sich unmöglich trennen kann. Da wäre die Sammlung von Strohhüten, die sie an Hellas verstorbenen Vater erinnern oder dessen Sammlung von Geräten für die Olivenernte, für die sie einst jeden Herbst zur sizilia…
 
Loading …

Hurtigreferanseguide

Copyright 2022 | Sitemap | Personvern | Vilkår for bruk
Google login Twitter login Classic login