Lebenssinn offentlig
[search 0]
Mer

Download the App!

show episodes
 
Mit dem happycoollove Podcast hinterfrage ich - oft mit Hilfe von "Ein Kurs in Wundern" - was ein wirklich sinnvoll und bewusst gelebtes Leben ausmacht. Denn so viel ist für mich klar: Glücklichsein ist kein Zufall. Zufriedenheit ist kein Zufall. Wir alle können glücklich und zufrieden sein. Dazu benötigen wir vor allem den Mut, uns ehrlich mit unseren inneren Prozessen auseinander zu setzen. Die Disziplin, dranzubleiben - auch wenn es sich umgemütlich anfühlt - und die Güte, Liebe und Verge ...
 
Loading …
show series
 
„Das Gebet ist ein Weg zu wahrer Demut.“ - EIN KURS IN WUNDERN, S-1.V.1:1 Im Textbuch von "Ein Kurs in Wundern" heißt es, dass Demut eine Lektion für das Ego ist, nicht für den reinen Geist. Ich finde den Hinweis, dass das Ego demütig sein kann, unglaublich hilfreich. Der Kurs gibt uns zum Thema Demut noch so einige gute Hinweise, die wir uns heute…
 
#213 WIE DU WAHRHAFT DIENLICH BIST — EKIW 29. NOVEMBER 2022 KOMMENTAR „Wir haben im Namen des HIMMELREICHS […] viel zu vollbringen…“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-6.V-A.4:4 Die Idee, dienlich zu sein, ist für das Ego-Denksystem der blanke Horror. Das Ego stellt sich dann gleich vor, dass du so eine Art Sklave oder Butler für andere bist. Ich glaube, die…
 
„…die Dankbarkeit bleibt ein Teil der Liebe.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-197.I.7:5 Es ist einfach, Dankbarkeit zu verspüren für Situationen, die sich gut anfühlen, in denen alle Beteiligten freundlich zueinander sind und in denen du dich geachtet fühlst. Und dann kommt deine weltliche Erfahrung wohl auch oft genug noch mit anderen Situationen, die du…
 
„Komplexität ist nicht von GOTT.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-26.III.1:1 Ich wollte heute etwas Hilfreiches aus der Lektion 315 aus dem Übungsbuch für uns aufgreifen. Denn diese Lektion zeigt uns auf, wie einfach es ist, die Gaben GOTTES zu empfangen. Da ist keine Komplexität— und damit ist es nicht etwas, was nicht jeder von uns auch in diesem Moment…
 
„Der Kurs ist einfach. Er hat nur eine Funktion und ein Ziel.“ - EIN KURS IN WUNDERN, B-E.3:8-9 Ich habe endlich die Passage im Kurs wiedergefunden, die für mich damals mein Zeichen war, den Kurs für mich selbst zu erfahren. Lange Zeit hatte ich diese Passage gesucht und einfach nicht mehr wiederfinden können. Ich wusste, dass ich irgendwann meinen…
 
„Geister sind verbunden, Körper sind es nicht..“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-18.VI.3:1 Ich bin mit dem happycoollove Podcast nicht hier, um die menschliche Ebene komplett zu ignorieren. Nicht einmal "Ein Kurs in Wundern" tut dies. Es kann für uns manchmal eine schmale Gratwanderung sein, das Ego zu verstehen, um seine Machenschaften ans Licht zu bring…
 
„Indem du Freiheit schenkst, wirst du frei sein.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-8.IV.7:11 Ich liebe es, den happycoollove Podcast mit EKIW-Inhalten zu füllen. Dass es sich in meinem Podcast irgendwann vornehmlich um meine eigene Auseinandersetzung mit „Ein Kurs in Wundern“ drehen würde, hab ich nicht aktiv geplant. Es hat sich einfach so ergeben. Ich wo…
 
„Dies ist kein Kurs in philosophischer Spekulation, noch befasst er sich mit einer präzisen Terminologie. Er befasst sich nur mit … der Berichtigung der Wahrnehmung.“ - EIN KURS IN WUNDERN, B-E.1:1-3 Ich bin wieder zurück von meiner Kreativ-Pause mit wundervollen neuen Eindrücken und so viel Dankbarkeit im Herzen. Auch wenn wir uns hier mit dem hap…
 
„Ich bitte um die Illusion, die all jene transzendiert, die ich gemacht habe.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-II.269.1:4 Vor einiger Zeit bin ich über dieses Zitat von Richard Rudd — dem Vater der Gene Keys — gestolpert: „We have to own the Shadow we carry, even though it’s not really us at all.“ Ich glaube, dass diese Aussage in vollem Einklang mit dem …
 
„Der HIMMEL ist weder ein Ort noch ein Zustand.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-18.VI.1:5 Ich beobachte menschliches Verhalten seit langer Zeit. Das habe ich schon als Kind getan. Denn ich wollte schon damals gern verstehen, was Menschen so agieren lässt, wie sie es tun. Das Verhalten, welches ich heute mit dir näher beobachten will, ist die Macke des Eg…
 
Ich wusste, dass "Ein Kurs in Wundern" mein Lehrer ist, als dieses Werk mir sehr klar zu verstehen gab, dass es nicht noch etwas zu tun gab, sondern genau das Gegenteil. Es gibt nichts zu erreichen. Ich habe bereits alles - und du auch. "Er [der Kurs] zielt ... darauf ab, die Blockaden zu entfernen, die dich daran hindern, dir der Gegenwart der Lie…
 
„Der HEILIGE GEIST ist die Idee der Heilung.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-5.III.2:1 Vor einigen Wochen hat mich Andreas Pröhl kontaktiert und gefragt, ob wir uns beide mal über "Ein Kurs in Wundern" unterhalten. Gesagt, getan. Ich bin ja etwas in meiner eigenen Welt mit dem Kurs unterwegs, weil ich meinen Einstieg in den Kurs auf Englisch und mit der …
 
„Nur das Ego kann arrogant sein.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-I.152.9:2 Unser menschliches Denken ist in vielerlei Hinsicht arrogant. Wir denken, wir können uns selbst und anderen eine Wahrheit vorgeben, in der wir oft zuerst einmal unzulänglich sind — wie auch immer diese Unzulänglichkeit sich bei jedem von uns äußert. Wenn das Ego erst einmal uns da…
 
„Und in deiner Freiheit liegt die Freiheit der Welt.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-I.31.4:3 Vor einigen Tagen ist mir wieder sehr bewusst geworden, dass es so schnell und einfach geht — obwohl es tatsächlich viel Training erfordert und letztendlich schwer ist, weil es so viel selbstzugefügter Schmerz ist — sich als Opfer dieser Welt zu fühlen. Und dann…
 
„GOTT hat deinem Willen seine Macht gegeben.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-8.IV.6:2 Ich hab dieses Mal etwas länger inne gehalten, weil ich die Puzzleteile, die ich für diese Folge bekommen habe, anfangs noch nicht sinnvoll zusammenfügen konnte. Manchmal ist es sehr offensichtlich mit den Zeichen und machmal brauch ich einen Augenblick dafür. Alles hat…
 
- EIN KURS IN WUNDERN, T-16.II.8:1 Ladies and Gentlemen: Es ist soweit! Folge #200 vom happycoollove Podcast ist da. Es erfüllt mich mit großer Dankbarkeit, dass dieser Podcast seit März 2018 meine Dienstage mit einer wertvollen Aufgabe füllt und dass wir heute gemeinsam zum 200. Mal die Reise — mit Hilfe von "Ein Kurs in Wundern" — nach innen antr…
 
„Der Körper kann nicht heilen, weil er sich nicht selbst krank machen kann.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-19.I.3:1 Ich war vor einigen Tagen wieder an einen Abschnitt aus Caroline Myss’ Buch "Chakren" erinnert. Myss berichtet in diesem Abschnitt über eine Frau, die ein Kontrollfreak ist und die ihre persönliche Macht nach Außen in die Ego-Idee von Kont…
 
„Und wir segnen die Welt.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-I.170.13:4 Ich habe letztens mal wieder GOTT um ein Wunder gebeten. Das passiert bei mir immer mal wieder. Ich bin froh und dankbar, dass ich diese Möglichkeit habe, die Dunkelheit des Ego immer wieder abzugeben, um mehr Licht zuzulassen. "Ein Kurs in Wundern" lehrt uns, dass wir entweder einen Gr…
 
„Du kannst deine Seele nicht verkaufen, aber das Gewahrsein ihrer kannst du verkaufen.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-12.6:6 Vor Kurzem bin ich wieder einmal über das Wort „armselig“ gestolpert. Der Duden definiert „armselig“ wie folgt: a) „aufgrund von materieller Armut kümmerlich, dürftig, ärmlich“ oder b) „als klein, wertlos, arm, unzureichend usw. e…
 
„GOTT hat keinen Namen.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-I.184.12:1 Es gibt Lektionen im Übungsbuch des Kurses, die lese ich und sie sind am Ende des Tages für mich abgeschlossen. Der nächste Tag bringt mir die nächste Lektion und die vorherige ist dann wieder weiter weg. Und dann gibt es immer wieder mal Lektionen, die mir so die Augen für etwas öffnen, …
 
„Es ist das Schicksal aller Beziehungen, heilig zu werden.“ - EIN KURS IN WUNDERN, H-3.4:6 "Ein Kurs in Wundern" trainiert dich sehr klar darin, das Ego zu sehen, egal, ob es nun dein eigenes oder das deiner Mitmenschen ist. Denn als Schüler/in von EKIW lernst du sehr genau, wie das Ego agiert und dafür Verantwortung zu übernehmen. Der Kurs gibt di…
 
„Niemand greift an ohne die Absicht, zu verletzen.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-I.170.1:1 Ich weiß nicht, ob du — als Schüler/in von EKIW — schon mal auf die Idee gekommen bist, zu schauen, welche Lektion aus dem Übungsbuch auf deinen Geburtstag fällt, wenn du am 01. Januar mit Lektion 1 gestartet bist. Ich lande bei Lektion 170, die den Titel „In GOT…
 
„GOTT hat den Tod nicht gemacht.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-I.163.8:6 Seit einigen Wochen poste ich fast Tag einen kurzen Audioclip, der uns die Prinzipien aus "Ein Kurs in Wundern" näher bringt. Diese kurzen Clips hab ich „Wunder Nuggets“ getauft. Nun ist am Wochenende etwas Spanndes in diesem Zusammenhang passiert. Es gibt einfach keine Zufälle. I…
 
„Es gibt ein Leben.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-I.156.2:7 Vor einigen Tagen, da war ich spazieren und mir ist dabei ein bestimmter Absatz aus „Ein Kurs in Wundern“ in den Sinn gekommen, wo der Kurs uns darauf hinweist, dass die Natur — und alles andere Leben — unser Licht und unsere Heiligkeit wahrnimmt und deshalb uns Gaben zu Füßen legt. Wie es der…
 
„Niemand kann scheitern, der die Wahrheit zu erreichen sucht.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-I.131 Ich war vor Kurzem in Amsterdam, um Abraham-Hicks live zu sehen. Das wollte ich schon seit so langer Zeit immer mal machen. Es hatte sich — aus verschiedenen Gründen — einfach noch nicht ergeben. Dieses Mal hat es geklappt. Sogar, wie ich die Tickets bekom…
 
„Abwehr ist beängstigend.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-I.135.3:1 In der letzten Runde vom WUNDERWERK sind wir im Abschnitt „Das muss nicht sein“ in Kapitel 4 im Text von "Ein Kurs in Wundern" auf etwas gestoßen, was dem Ego so gar nicht gefallen wird. Der Absatz spricht darüber, dass Krankheit eine Entscheidung ist. Konkreter gesagt, gibt es in diesem…
 
„Die Liebe ist eins.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-I.127.1:3 Am Wochenende hat uns das Übungsbuch von "Ein Kurs in Wundern" zu einer so schönen Lektion geführt, auf die ich heute in Folge #189 vom happycoollove Podcast näher eingehen will. Tatsächlich hatte ich schon eine andere Idee für die heutige Folge, hab diese aber wieder verworfen, nachdem ich a…
 
Seit einigen Wochen trage ich das Thema „die Vergebung“ wieder sehr prominent mit mir herum, weil wir im WUNDERWERK mal darüber gesprochen haben, ob es eine Art Anleitung zur Vergebung gibt. Eines Vorab: Eine Anleitung gibt es nicht direkt. Obwohl uns das Werk immer wieder viele Hinweise darüber gibt, was Vergebung ist und was sie nicht ist. Die He…
 
- EIN KURS IN WUNDERN, H-Einleitung.2:6 Manchmal, da stellen wir uns die Frage, warum Menschen sich so verhalten, wie sie sich verhalten. Vor allem nach einer schmerzhaften Erfahrung, wo sich jemand lieblos verhielt, kommt auch mal die Frage in uns auf, warum die Person diese Lieblosigkeit gewählt hat. Das, was mir zur Lieblosigkeit des Ego grad öf…
 
„Freude ist gerecht, und Schmerz ist nur das Zeichen dafür, dass du dich selber missverstanden hast.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-101.6:2 Letzte Woche sind wir im Übungsbuch von "Ein Kurs in Wundern" — falls du auch wieder am 1. Januar mit der Lektion 1 begonnen hast — auf die Lektionen 100 - 105 gestoßen, die uns sehr viel darüber eröffnen, was wahrh…
 
„Dir wurde gesagt, deine Funktion hier auf dieser Welt sei Heilen und deine Funktion im HIMMEL Erschaffen.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-13.IV.1:3 Das Leben bietet uns jeden Tag viele wundervolle Situationen. Wie der Kurs uns oft mitteilt ist immer alles dafür da, entweder sich für Groll oder Wunder zu entscheiden. Wir können nicht beides gleichzeitig …
 
„Du hast die Erkenntnis verloren, dass du selbst ein Wunder GOTTES bist.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-3.V.6:7 Es gibt so viele Passagen im Textbuch und in zig Lektionen in “Ein Kurs in Wundern“, die mich mitten ins Herz treffen. Genau das ist mir mit Lektion #93 am Wochenende schon wieder passiert. Deshalb schauen wir in der Folge #184 vom happycoollo…
 
„Was möchtest DU, dass ich tue? Wohin möchtest DU dass ich gehe? Was möchtest DU, dass ich sage, und zu wem?“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-I.71.9:3-5 Heute ist mir sehr danach, über die Wahrheit mit dir zu sprechen. Was ist denn überhaupt die Wahrheit? Wer bestimmt, was m/deine Wahrheit ist? Wir leben in einer Welt, die uns mit Informationen überflutet…
 
„Ich bin nicht das Opfer der Welt, die ich sehe. Der heutige Leitgedanke ist die Einführung zu deiner Befreiungserklärung.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-31.1 Ich habe vor Kurzem einen Text von Richard Rudd gelesen, der die verschiedenen Illusionen des Ego in vierundsechzig Schatten unterteilt. Einer dieser Schatten ist das „Opfer“ oder unser Gefühl, da…
 
„Alle Unterschiede zwischen den SÖHNEN GOTTES sind vorübergehend.“ - EIN KURS IN WUNDERN, H-4.2:1 In der “Complete and Annotated Edition“ von “Ein Kurs in Wundern“ gibt es im Kapitel 3 einen kurzen Abschnitt, der “The Fear of Teaching“, also “die Angst vor dem Lehren“, heißt. Dieser Abschnitt ist ein Augenöffner, wenn es darum geht zu verstehen, wa…
 
„Der heilige Augenblick ist dieser Augenblick und jeder Augenblick.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-15.IV.1:3 Wenn mich die aktuelle Situation in der Welt auf etwas zurückwirft, dann ist es auf den Moment und mich selbst. Ich bin mein eigener Wegweiser, der Kapitän meines eigenen Schiffes und meine Intuition ist mein Kompass. Wenn ich bei mir selbst bin,…
 
„Niemand, der in Angst lebt, ist wirklich lebendig.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-2.VIII.5:4 Die letzte Woche kam mit erschütternden Nachrichten für die Welt daher. Die Massenmedien berichten seitdem non-stop und füttern uns mit erschreckenden Bildern, die es uns schwer machen können, Ruhe zu bewahren. Wie gehen wir damit um, dass die Welt so fragil wi…
 
„Du hast eine wirkliche Beziehung, und sie hat Bedeutung.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-20.VI.12:5 Dies ist ein außerordentlicher Reminder für dich und mich, an einem Donnerstag. Ich wollte uns hiermit heute wieder an die Wahrheit erinnern. Denn an Tagen wie diesen, kann die uns schnell mal abhanden kommen. Heute ist ein sehr intensiver Tag für Europa …
 
„Ein Wunder geht niemals verloren.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-1.I.45:1 Bereits in der letzten Folge vom happycoollove Podcast habe ich mit dir darüber gesprochen, wie wichtig mir Gebete geworden sind, um im direkten Austausch mit GOTT — mit der liebevollen Quelle, die uns erschaffen hat — zu sein. Gefühlt bete ich ständig. Ich bete am Morgen — direk…
 
Einmal, da hat mir jemand ein sehr kritisches Feedback zum happycoollove Podcast geschrieben. Das kommt auch mal vor. Meist bekomme regelmäßig unglaublich liebevolles Feedback zum Podcast— und ich bin sehr berührt und dankbar, dass so viel Liebe in Form von euren Rückmeldungen zu mir findet. Ich hätte mir das — als ich vor knapp vier Jahren gestart…
 
„Ich bin nur hier, um wahrhaft hilfreich zu sein.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-2.V-A.18:2 Ich hab vor Kurzem das erste Mal den Film „Avatar“ von James Cameron angesehen. Der Film ist schon ein paar Jahre her und war dennoch seit einiger Zeit auf der Liste der Filme, die ich gern sehen wollte. Vor allem, seitdem ich Marianne Williamson mehrfach hab hör…
 
„Alle deine Schwierigkeiten rühren von der Tatsache her, dass du weder dich selber noch deinen Bruder oder GOTT wiedererkennst.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-3.III.2:1 Heute gibt's mal wieder eine Folge, wo wir uns mit Grundlagen aus EKIW beschäftigen werden, die hilfreich sind, um das, wohin uns der Kurs führen will, besser zu verstehen. Vielleicht hi…
 
„Gib alles, was du kannst, und gib ein wenig mehr.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-I.193.11:4 Letztes Wochenende habe ich wieder einmal eine sehr lehrreiche Lektion in Vergebung erlebt, dass ich nicht anders kann als zu wissen, dass ich — wir alle — sehr akkurat geführt werden. Ich musste wirklich denken, dass entweder alles was passiert, ein Wunder ist …
 
„Es gibt einen Ort in dir, wo vollkommener Friede herrscht.“ - EIN KURS IN WUNDERN, Ü-47:7.4 Knapp zwei Jahre sind wir weltweit in einer Situation, die uns alle mit der Lupe — auf die ein oder andere Weise — auf unsere Stärken aufmerksam gemacht hat und auch auf unsere menschlichen (Ego) Schwächen. Ich habe mir in diesem Zusammenhang vor einigen Ta…
 
„Kleines Kind GOTTES, du verstehst deinen VATER nicht.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-11.VIII:7.1 Ich habe in den letzten Tagen viel an die jüngeren Generationen gedacht: An unsere Kinder und Jugendlichen. Was geht ihnen derzeit durch den Kopf, wenn sie den Irrsinn der vermeintlich erwachsenen Menschen beobachten? Was wollen wir ihnen als Gesellschaft n…
 
„Die Fähigkeiten, die du jetzt besitzt, sind nur Schatten deiner wirklichen Stärke.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-3.4:1.1 Ein neues Jahr ist hier! Ich wünsche uns allen, dass wir 2022 eine sanfte Welt erblicken, wie “Ein Kurs in Wundern“ eine Welt nennt, die aus vergebenden Gedanken ersteht. Manchmal kommt mir — beim Anblick der Welt — auch noch der Ge…
 
„Die Lehrer GOTTES…sind diejenigen, die geantwortet haben.“ - EIN KURS IN WUNDERN, H-1.1:1 Bald ist Weihnachten. Ich sehe mich ja eher als eine Beobachterin des Festes, welches Jesu Geburt und seine Botschaft ehrt. Oft sehe ich den Stress, der mit Geschenken besorgen und dem perfekten Weihnachtsfest einhergeht. Da bleibt manchmal wenig Zeit, sich m…
 
„Lehre nur Liebe, weil du nur Liebe bist.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-6.I.13:2 Nur die Wahrheit ist wahr, alles andere ist belanglos, lehrt uns “Ein Kurs in Wundern“. Wenn die Wahrheit Liebe ist, dann ist alles andere, was nicht Liebe ist, belanglos. Und für mich bedeutet es dann auch, dass nur Liebe existiert und somit nur Liebe sein muss. Auch wenn…
 
„Ohne deine Treue, deinen Schutz und deine Liebe kann das Ego nicht existieren.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-4.IV.8:9 Es gibt einen Abschnitt in Kapitel vier von “Ein Kurs in Wundern“ , der den Titel „Das muss nicht sein“ trägt. Genau an diesen Abschnitt wurde ich am Wochenende erinnert, als ich mit einer Freundin gesprochen habe. Ich glaube, dass in …
 
„Die Wahrheit ist wahr. Das ist die schwierigste Lektion, die du je lernen wirst, und letztlich auch die einzige.“ - EIN KURS IN WUNDERN, T-14.II.2:2 Gestern habe ich mich mal wieder daran erinnert, dass ich — im Grunde genommen — nichts weiß. Ich weiß, im absoluten Sinne, nicht, wozu etwas gut und was der Plan ist. Dennoch gibt es eine gute Method…
 
Loading …

Hurtigreferanseguide

Copyright 2022 | Sitemap | Personvern | Vilkår for bruk
Google login Twitter login Classic login