Stefanie Stahl offentlig
[search 0]
Mer

Download the App!

show episodes
 
Der Podcast direkt von der Therapie-Couch. Ob Beziehungsfragen, Selbstzweifel oder Bindungsangst: In jeder Folge behandelt die Bestsellerautorin und Psychologin Stefanie Stahl ein spezifisches Problem mit echten Klienten – darunter Prominente, Paare und ganz "Normalgestörte". Mit ihrer 30-jährigen Therapieerfahrung erkennt sie rasch das zugrundeliegende Problem und zeigt Lösungswege auf, die auch dir helfen werden, dich selbst und andere besser zu verstehen. Komm mit auf Steffis Couch! Mehr ...
 
Unfreiwillig Single? Frustriert in der Beziehung? Stefanie Stahl ist Psychologin und die Autorin von Bestsellern wie „Das Kind in dir muss Heimat finden“ und „Jeder ist beziehungsfähig“. Hier beantwortet sie eure Fragen zu Beziehung und Selbstwert. In jeder Folge spricht sie mit Moderator Lukas Klaschinski über eine echte Frage aus ihrem Praxisalltag. Sie erklärt, warum wir uns immer wieder selbst im Weg stehen und zeigt mögliche Ansätze, wie wir uns von alten Mustern befreien können. Fundie ...
 
Loading …
show series
 
Worin liegt der Unterschied zwischen weiblichem und männlichem Narzissmus? Um diese Frage zu beantworten, reden wir in dieser Folge mit Dr. Bärbel Wardetzki, die Expertin für das Thema des weiblichen Narzissmus ist. Was sind Anzeichen für weiblichen Narzissmus oder auch vulnerablen Narzissmus und wieso äußert er sich so anders als der männliche bez…
 
Lena hat starken Liebeskummer und kommt mit der Trennung von ihrem Freund nur schwer zurecht. Sie kann das Beziehungsende einfach nicht hinter sich lassen und steckt in dem Gedankenkarrusell fest, obwohl sie bereits weiß, dass ihr Exfreund nicht der richtige Partner für sie war. Gemeinsam mit Steffi ergründet sie warum sie trotzdem so sehr unter Li…
 
"Don't worry, be happy, "Positive Vibes only","Anderen geht es viel schlechter als dir" oder "Das ist doch nur ein Luxusproblem" - Sätze, die toxisch positive Menschen gerne verwenden. Doch auch wenn der Anschein entstehen könnte, dass das Betrachten von Problemen mit einer positiven Sichtweise ja erst mal nichts Verwerfliches ist, verbergen sich d…
 
Entscheidungen begegnen uns jeden Tag: Welche Klamotten ziehe ich an? Was will ich zu Mittag essen? Während wir uns bei diesen kleinen Fragen leicht entscheiden können, stellen uns große Entscheidungen oft vor Herausforderungen. Nicht selten enden wir in ewigen Gedankenschleifen, weil wir einfach nicht wissen, für was wir uns entscheiden sollen. In…
 
Das Vergeben von eigenen Fehlern fällt vielen schwer. Selbst Dinge, die wir in der Kindheit vermeintlich falsch gemacht haben, können uns bis in das Erwachsenenalter verfolgen. So fügen wir uns mitunter immer wieder neuen Schmerz zu, mit einer Tat, die nicht mehr zu ändern ist. Doch wie kann man lernen, sich selbst zu vergeben und welche positiven …
 
Julia geht immer nur Beziehungen mit Männern ein, die auf ihre Hilfe angewiesen sind. Mögliche Partner auf Augenhöhe machen ihr Angst oder langweilen sie. Durch dieses Helfersyndrom glaubt Julia, sich unersetzlich machen zu können. Aber woher kommt dieses Bedürfnis überhaupt? Bei der Analyse ihrer Familienstrukturen kommt Julia der Ursache auf die …
 
Was ist ein Trauma? Ab wann merke ich, dass ich tatsächlich traumatisiert bin, und wie finde ich den Weg aus einer traumatischen Erfahrung? Diesen Fragen gehen Steffi und Lukas mit der auf Trauma spezialisierten psychologischen Psychotherapeutin Helena Muser auf den Grund. Helena erklärt, was ein Trauma mit uns macht und wie nachhaltig eine traumat…
 
In dieser Folge haben Steffi und Lukas Star-Autor Sebastian Fitzek zu Gast, der zahlreiche Psychothriller-Bestseller veröffentlicht hat. Fitzek berichtet von seinen Vorgehensweisen, um die menschliche Psyche in seine Figuren zu integrieren. So hat er für sein neuestes Werk analysiert, was die Mimik von Menschen ausdrücken kann, welche falschen Myth…
 
Hans hatte schon öfter depressive Episoden. In manchen Phasen ging es so weit, dass er sogar Suizidgedanken hatte. Trotzdem gibt es aber auch Momente, wo er voller Energie ist und die Welt erobern könnte. Doch woher kommt seine Depression? Eine Kindheit voller Mobbing und fehlendem Halt von seiner Familie haben Hans dazu gebracht, seine große Wut, …
 
Schmerzhaft, verletzend und ein ungeheurer Vertrauensbruch - der Seitensprung. Woran liegt es, dass einige Menschen nicht treu sein können? Die Gründe dafür können vielfältig sein. Mal ist es die Wut auf den Partner oder die Partnerin, ein anderer baut sich mit einer Affäre einen Puffer zur Hauptbeziehung, um nicht zu sehr von dieser abhängig zu se…
 
Eine Situation, die einigen bekannt vorkommen dürfte: Man ist schon länger in einer Beziehung, die rosarote Brille wurde abgesetzt, da die Verliebtheitsphase vorbei ist und was kommt nun? Die Sexflaute. Doch was kann man dagegen tun, wenn der Partner oder die Partnerin kein Verlangen mehr nach Sex oder umgekehrt, man selber die Lust im Schlafzimmer…
 
Paula berichtet von ihrer Wankelmütigkeit. Selbst simpelste Entscheidungen wie einen Blumentopf im Baumarkt auszusuchen, belasten sie sehr. Schnell wird klar, dass Wankelmut aber nicht ihr Grundproblem zu sein scheint. Paula hatte eine schwierige Kindheit und ein Verhältnis zu ihren Eltern, welches sie stark zur Überanpassung zwang. Zudem lebt sie …
 
Wir reden oft über Selbstwert und Selbstsicherheit, doch die Basis dafür ist meist das Selbstmitgefühl. Guten Freunden oder Familienmitgliedern schenken wir gerne viel Mitgefühl, doch wenn es um eigene Bedürfnisse geht, bringen wir meistens weitaus weniger Fürsorge für uns selbst auf. Dabei sollten wir uns selber ebenso gut behandeln, wie wir es au…
 
Zu akzeptieren, dass man gut ist, so wie man ist - das fällt vielen schwer. Oft ist man getrieben vom Perfektionismus am eigenen Selbst. Es kann zu Problemen in Beziehungen kommen, wenn man dauerhaft egozentriert ist und seinem Gegenüber nicht genug Aufmerksamkeit schenken kann. Doch warum gehen viele mit sich selbst viel härter ins Gericht, als si…
 
Charlotte hat ein sehr schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter. Sie selber sagt, dass sie ihre Art andauernd wütend macht, trotzdem ist sie stark mit ihr identifiziert. Es wird klar, dass sich Charlotte ein enges und liebevolles Verhältnis zu ihrer Mutter wünscht, welches sie nie bekommen hat. Sie kämpft unentwegt für Anerkennung von ihr, doch in un…
 
Steffi und Lukas haben sich Paartherapeut Christian Hemschemeier zurate gezogen und reden über sieben Tipps für eine glückliche Beziehung. Christian berichtet dabei von seinen Erfahrungen aus über 1000 durchgeführten Paartherapien und auch Steffis eigenes Liebesleben bietet so einige Erkenntnisse. Es wird schnell klar, dass man bereits am Anfang be…
 
Oft daten wir Menschen, mit denen es nie zu einer Beziehung kommt. Die Gründe dafür sind natürlich vielfältig, aber eine Sache wird gerne schnell attestiert: Beziehungsangst. Häufig weisen beide ein unausgewogenes Verhältnis zwischen dem Wunsch nach Bindung und der Angst vor Beziehung auf. Um das Gleichgewicht wieder herzustellen fragen Steffi und …
 
Lukas trauert seiner Beziehung nach. Er weiß bereits selber, dass er ein bindungsängstlicher Mensch ist, was dazu geführt hat, dass er sich oft von seinem Ex-Partner eingeengt fühlte. Er fragt sich nun, ob das Scheitern seiner Beziehung nur seiner Bindungsangst geschuldet war oder ob er in seiner Partnerwahl Fehlentscheidungen getroffen hat. In uns…
 
Fast jeder hat sie schon einmal erlebt oder wird sie noch erleben - eine Trennung. Schmerzhaft und ein krasser Kontrollverlust, doch wir können auch aus ihr lernen. Trotzdem ist die Verarbeitung einer Trennung von der Partnerin oder dem Partner anfangs meist nicht leicht, vor allem wenn mit einem selbst Schluss gemacht wurde. Steffi und Lukas erklä…
 
Wann ist vergeben sinnvoll und wann nicht? Wann ist es zu früh, und wie gefährlich ist das Vergeben in toxischen Beziehungen? Und: Bedeutet vergeben auch vergessen? Darüber sprechen Steffi und Lukas in dieser Folge. +++ Achtung: Wir haben eine neue email Adresse: Schreibt uns eure Fragen ab jetzt an sobinicheben@auf-die-ohren.com +++ Auf Sinnsucher…
 
Verhaltensketten sabotieren uns, ohne dass wir es merken. Ob gute oder schlechte Angewohnheiten, der Mechanismus im Kopf ist der Gleiche. Allerdings helfen uns diese Muster auch, Energie zu sparen, denn von Natur aus sind wir erstmal faul. Ihr hört in dieser Ausgabe, wie ihr eure Verhaltensmuster verändern könnt und was Sex damit zu tun hat. Ihr ha…
 
Anna kommt im Leben gut klar und möchte mit ihrem neuen Freund zusammenziehen. Was er bislang nicht weiß: Anna leidet immer wieder unter Fressattacken. Woher kommt diese plötzliche Gier nach Essen und wie kann sie den ungesunden Kreislauf durchbrechen? Im Gespräch mit Steffi erkennt Anna, was ihrem Problem zugrunde liegt. „Stahl aber herzlich“ geht…
 
Muss man immer die Wahrheit sagen? Oder ist eine Lüge manchmal angebrachter als pure Ehrlichkeit? Steffi und Lukas besprechen, wo eine Lüge anfängt und was unsere Werte damit zu tun haben. Und wie jahrelanges angelogen werden die Wahrnehmung verändern kann. Ihr habt eine Frage an Steffi? Dann schreibt uns an sobinicheben@randomhouse.de +++ Hosted o…
 
Seit Hanna ihre Selbständigkeit aufgeben musste, kommt sie beruflich nicht zur Ruhe. Vor allem mit weiblichen Vorgesetzten kommt sie nicht auf Augenhöhe und wechselt dann frustriert die Stelle. Woher dieses Gefühl der Unterlegenheit und der damit verbundene Fluchtimpuls bei ihr kommen, bespricht sie mit Steffi in dieser Folge. +++ Unsere allgemeine…
 
Am liebsten wäre uns, wir könnten angenehme Gefühle voll ausleben und die unangenehmen vermeiden. So einfach ist es natürlich nicht. Steffi und Lukas besprechen, warum es sich lohnt, auch unangenehme Gefühle zuzulassen und wie wir konstruktiv mit ihnen umgehen können. Außerdem berichtet Lukas von seinem Aufenthalt in einem Dunkelkloster – was da an…
 
Julia geht wegen einer Angststörung in Therapie. Mit ihrem Therapeuten versteht sie sich zunehmend gut – und er macht ihr immer wieder Hoffnung, dass sich aus ihrer Patientenbeziehung auch eine private Beziehung entwickeln könnte. Als er sich abrupt aus der Verbindung zurückzieht, bricht eine Welt für sie zusammen, sie ist auch zwei Jahre danach no…
 
Vielen von uns fällt es schwer, uns unseren Partnern, Freunden oder Kolleg*innen gegenüber verletzlich zu zeigen. Oft geschieht dies aus der Angst heraus, auf Ablehnung zu stoßen. Verletzlichkeit ist aber ein wichtiger Schlüssel, wenn es darum geht, ein erfülltes Leben zu führen. Daher kommt heute: Ein Plädoyer für die Verletzlichkeit. Du hast auch…
 
Sebastian ist in Beziehungen selten treu. Wenn die erste Verliebtheit verflogen ist, sucht er sich die Bestätigung bei anderen Frauen. Er würde dieses Muster gerne durchbrechen, weiß aber nicht, wo die eigentliche Wurzel seines Problems liegt. Mit Steffis Hilfe findet er es heraus. Du möchtest auch zu Steffi in die Sprechstunde oder hast einen Wuns…
 
Freundschaften sind ein wichtiger Bestandteil unseres sozialen Lebens. Die einen bezeichnen ihre Freunde als „Wahlfamilie“, in der sie sehr enge Bindungen aufbauen. Andere haben viele Bekannte, aber kaum tiefe Freundschaften. Was jeder und jede in einer Freundschaft erwartet und zu geben bereit ist, kann also sehr unterschiedlich sein. Steffi und L…
 
Lili hat eine Reihe schlechter Beziehungen hinter sich. Auf der Suche nach der Liebe lässt sie sich auf Männer ein, die ihr nicht gut tun oder die im Leben nicht zurechtkommen. Lili vermutet, dass ihr Beuteschema damit zusammenhängt, dass sie in ihrem Leben keine stabile Vaterbeziehung hatte – ob sie damit richtig liegt und wie sie dieses Muster fü…
 
Nach der ersten Folge zu Panikattacken haben uns noch viele weitere Fragen erreicht, daher gehen Steffi und Lukas noch einmal näher auf das Thema ein: Wie hängt Panik mit tieferliegenden Ängsten zusammen und wie kann ich mich im Ernstfall selbst beruhigen? Außerdem berichtet Steffi von einer Panikattacke, die sie selbst vor ein paar Wochen beim Wan…
 
Jonas Ems ist einer der bekanntesten deutschen Influencer. Mit Mitte 20 hat er bereits Millionen Follower, drei Bücher und eine eigene Firma. Was er nicht kann, ist abschalten und seinen Erfolg genießen, er ist immer auf Sendung. Macht er das alles, weil es ihm wirklich Freude bereitet oder sucht er die Anerkennung von außen, um eine innere Leere z…
 
Ob wir eher introvertiert oder extravertiert sind, ist ein grundlegendes Persönlichkeitsmerkmal, das die uns in vielen Situationen begleitet. Und weil wir die Welt nur durch unsere eigene Brille wahrnehmen, kommt es zwischen diesen Intros und Extras öfters mal zu Missverständnissen. Steffi und Lukas besprechen, wo ihre jeweiligen Stärken liegen und…
 
Johanna hat vor drei Jahren ihren Vater verloren. Bis heute ist sie in tiefer Trauer um ihn und sie macht sich große Vorwürfe, nicht ausreichend für ihn dagewesen zu sein. Warum es ihr so schwer fällt, seinen Tod zu akzeptieren und was ihre Familiengeschichte mit ihren Schuldgefühlen zu tun hat, bespricht sie in dieser Folge mit Stefanie Stahl. Du …
 
Wir haben nicht immer die Möglichkeit, uns aus unangenehmen Situationen herauszuziehen oder schwierige Menschen zu vermeiden. Umso wichtiger ist es in diesen Fällen, dass wir uns von Druck oder emotionalen Stress nicht vereinnahmen lassen. Nur wie? Das besprechen Steffi und Lukas in dieser Folge und geben hilfreiche Tipps, wie wir auch in verfahren…
 
Lena sucht sich in Beziehungen oft Partner aus, die ihr in gewisser Hinsicht unterlegen sind und übernimmt schnell die Kontrolle. Dabei wünscht sie sich eigentlich eine Partnerschaft auf Augenhöhe, in der sie sich auch einmal fallen lassen kann. Warum ihr das bisher nicht gelungen ist und wie sich zukünftig passende Partner aussuchen kann, besprich…
 
Früher musste man als Single ständig auf Achse sein, wenn man einen Partner oder eine Partnerin finden wollte. Heute gibt es dank Onlinedating auch die Möglichkeit, andere Singles von der Couch aus kennenzulernen. Aber sind damit alle Probleme gelöst oder ergeben sich durch das digitale Dating auch neue Herausforderungen? Das werden sich Steffi und…
 
Die Trennung von ihrem Ex-Freund ist schon über ein Jahr her, dennoch leidet Ricarda noch immer an starkem Liebeskummer. Mit Steffi findet sie heraus, warum sie so lange an ihrem Schmerz festhält – und warum sie sich auch in ihren bisherigen Beziehungen oft die falschen Männer ausgesucht hat. Du möchtest auch zu Steffi in die Sprechstunde oder hast…
 
Heute widmen sich Steffi und Lukas dem Thema Sucht und Abhängigkeit. Dabei geht es sowohl um die Betroffenen selbst als auch um ihre Partner*innen und Familien. Steffi und Lukas besprechen, welche Wege es geben kann, um sich aus einer Sucht zu befreien – und was ich als Partner*in oder Angehörige tun kann, um einen süchtigen Menschen zum Aufhören z…
 
Als Kind war Sabrina ihrer unberechenbaren Mutter wehrlos ausgeliefert. Um sich zu schützen, distanzierte sie sich immer weiter von ihren Gefühlen. Auch heute fällt es ihr schwer, sich auf andere Menschen einzulassen. Mit Steffis Hilfe arbeitet sie den Kern ihres Kindheitstraumas heraus und erfährt, wie sie sich wieder an ihre Gefühlswelt heranwage…
 
In seinen Bestsellern „Das Café am Rande der Welt“ und „The Big Five for Life“ geht John Strelecky den großen Lebensfragen auf den Grund: Warum bin ich hier und wie kann ich ein erfülltes Leben führen? Das wollen wir natürlich unbedingt wissen – und Lukas und Steffi fragen gerne für uns nach. Hier noch ein kleiner Hinweis: Das Gespräch mit John ist…
 
Marie wird schnell sehr wütend und sieht sich dann ihren Gefühlen hilflos ausgeliefert. Besonders ihrem Freund Tom gegenüber flippt sie oft über Kleinigkeiten komplett aus. Sie leidet selbst unter ihren Ausbrüchen und macht sich Vorwürfe. Im Gespräch mit Steffi findet Marie heraus, was ihre Wutanfälle mit ihrem Schattenkind zu tun haben – und wie s…
 
Depressionen und depressive Verstimmungen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Steffi und Lukas erklären typische Symptome und Anzeichen einer Depression. Sie besprechen, was wir tun können, wenn wir uns selbst in einer depressiven Verstimmung befinden und zeigen Wege, wie wir Menschen in unserem Umfeld unterstützen können, die an De…
 
Daniel und Lisa kommen jung zusammen. Nach ein paar Jahren ist die Luft aus der Beziehung raus, sie trennen sich einvernehmlich. Seither fragt sich Daniel, ob sie nicht einen großen Fehler begangen haben. Mit Steffi bespricht er, inwieweit seine Überangepasstheit zum Erlahmen der Beziehung beigetragen hat – und unter welchen Vorzeichen ein zweiter …
 
Ghosting: So nennt man es, wenn sich ein Partner oder eine Freundin ohne Angabe von Gründen komplett aus der Beziehung zurückzieht. Wer Ghosting schon einmal erlebt hat, weiß, wie schwer es ist, mit dieser Art des Beziehungsabbruchs umzugehen. Daher wollen wir uns das Thema heute einmal näher ansehen: Warum ghosten Menschen denn – und wie kann ich …
 
Jelena ist es so gewohnt, sich ihrem Umfeld anzupassen, dass sie manchmal gar nicht mehr weiß, was sie selbst möchte. Im Gespräch mit Steffi findet sie heraus, wie sie eine bessere Verbindung zu ihren eigenen Gefühlen aufbauen kann und wie sie trainieren kann, ihre Wünsche und Bedürfnisse anderen gegenüber zu vertreten. Du möchtest auch zu Steffi i…
 
Unser Leben ist oft hektisch und fordernd. Da ist es wichtig, dass wir uns auch Auszeiten nehmen, in denen wir zur Ruhe kommen. Aber was, wenn uns eine innere Anspannung oder Gedankenkreisel von dieser Entspannung abhalten? Steffi und Lukas geben Tipps, was wir tun können, wenn unser unruhiger Geist nicht aus dem Grübeln herauskommt. Du hast auch e…
 
Nach über 20 Ehejahren wird Felix von seiner Frau verlassen – für ihn ein kompletter Schock. Die Frage nach dem „Warum“ lässt ihn auch drei Jahre später noch nicht los und er hat Schwierigkeiten, sich in seiner neuen Beziehung wirklich fallen zu lassen. Im Gespräch mit Steffi erkennt Felix, was ihn an der Trennung wirklich so belastet. Außerdem ler…
 
Wann ist eine Beziehung wirklich toxisch? Und wie kann ich mich daraus befreien? Steffi und Lukas sprechen mit dem Psychologen und Beziehungscoach Christian Hemschemeier darüber, warum es so schwer sein kann, sich aus toxischen Beziehungen zu lösen – und wie wir es dennoch schaffen können. Christians Buch „Vom Opfer zum Gestalter - Raus aus toxisch…
 
Sophia Thiel ist eine sehr erfolgreiche Fitness-Influencerin. Der Druck, immer perfekt sein zu müssen, trieb sie allerdings nach und nach in eine Essstörung und Sportsucht. Mit Steffi bespricht sie, wie sie nach einer längeren Auszeit wieder zu sich selbst fand und wie sie inzwischen ein viel gesünderes Verhältnis zu sich und ihrem Körper gefunden …
 
Loading …

Hurtigreferanseguide

Copyright 2022 | Sitemap | Personvern | Vilkår for bruk
Google login Twitter login Classic login