Artwork

Innhold levert av Buzzard. Alt podcastinnhold, inkludert episoder, grafikk og podcastbeskrivelser, lastes opp og leveres direkte av Buzzard eller deres podcastplattformpartner. Hvis du tror at noen bruker det opphavsrettsbeskyttede verket ditt uten din tillatelse, kan du følge prosessen skissert her https://no.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-app
Gå frakoblet med Player FM -appen!

#8 „Ein Fall für den Verfassungschutz“: AfD-Geheimtreffen mit Neonazis alarmiert Parteien

58:43
 
Del
 

Manage episode 395155613 series 3533134
Innhold levert av Buzzard. Alt podcastinnhold, inkludert episoder, grafikk og podcastbeskrivelser, lastes opp og leveres direkte av Buzzard eller deres podcastplattformpartner. Hvis du tror at noen bruker det opphavsrettsbeskyttede verket ditt uten din tillatelse, kan du følge prosessen skissert her https://no.player.fm/legal.

Enthüllungen des Recherchenetzwerks CORRECTIV über ein Treffen von AfD-Politiker:innen mit Rechtsextremen und deutschen Unternehmern im November 2023 haben parteiübergreifend Empörung ausgelöst – und für abermalige Diskussionen zum Umgang mit der AfD gesorgt. Bei dem Treffen ging es unter anderem darum, die Vertreibung von Millionen Menschen mit Zuwanderungsgeschichte aus Deutschland zu besprechen.

Weniger sprechen, dafür vielmehr protestieren wollten in dieser Woche hingegen Bauern und die Lokführergewerkschaft GDL – und legten damit weite Teile des Landes lahm. Neben Kundgebungen in zahlreichen Städten wurden auch Autobahnauffahrten blockiert. Die Proteste richten sich gegen die Kürzung von Agrarsubventionen. Die hatte die Ampel-Regierung in der Vorwoche allerdings teilweise wieder zurückgenommen.

Inmitten dieser Ereignisse ist am Montag mit dem „Bündnis Sahra Wagenknecht – Vernunft und Gerechtigkeit“ eine neue Partei auf der politischen Bühne erschienen. Noch ist schwer abzuschätzen, wohin die Partei will und welches Potenzial sie hat. Klar ist jedenfalls, dass die Wagenknecht-Partei eine Lücke im Parteienspektrum einnimmt – und zwar mit Positionen, die wirtschaftspolitisch eher links einzuordnen sind, gesellschaftspolitisch hingegen eher rechts.

  continue reading

29 episoder

Artwork
iconDel
 
Manage episode 395155613 series 3533134
Innhold levert av Buzzard. Alt podcastinnhold, inkludert episoder, grafikk og podcastbeskrivelser, lastes opp og leveres direkte av Buzzard eller deres podcastplattformpartner. Hvis du tror at noen bruker det opphavsrettsbeskyttede verket ditt uten din tillatelse, kan du følge prosessen skissert her https://no.player.fm/legal.

Enthüllungen des Recherchenetzwerks CORRECTIV über ein Treffen von AfD-Politiker:innen mit Rechtsextremen und deutschen Unternehmern im November 2023 haben parteiübergreifend Empörung ausgelöst – und für abermalige Diskussionen zum Umgang mit der AfD gesorgt. Bei dem Treffen ging es unter anderem darum, die Vertreibung von Millionen Menschen mit Zuwanderungsgeschichte aus Deutschland zu besprechen.

Weniger sprechen, dafür vielmehr protestieren wollten in dieser Woche hingegen Bauern und die Lokführergewerkschaft GDL – und legten damit weite Teile des Landes lahm. Neben Kundgebungen in zahlreichen Städten wurden auch Autobahnauffahrten blockiert. Die Proteste richten sich gegen die Kürzung von Agrarsubventionen. Die hatte die Ampel-Regierung in der Vorwoche allerdings teilweise wieder zurückgenommen.

Inmitten dieser Ereignisse ist am Montag mit dem „Bündnis Sahra Wagenknecht – Vernunft und Gerechtigkeit“ eine neue Partei auf der politischen Bühne erschienen. Noch ist schwer abzuschätzen, wohin die Partei will und welches Potenzial sie hat. Klar ist jedenfalls, dass die Wagenknecht-Partei eine Lücke im Parteienspektrum einnimmt – und zwar mit Positionen, die wirtschaftspolitisch eher links einzuordnen sind, gesellschaftspolitisch hingegen eher rechts.

  continue reading

29 episoder

Alle episoder

×
 
Loading …

Velkommen til Player FM!

Player FM scanner netter for høykvalitets podcaster som du kan nyte nå. Det er den beste podcastappen og fungerer på Android, iPhone og internett. Registrer deg for å synkronisere abonnement på flere enheter.

 

Hurtigreferanseguide

Copyright 2024 | Sitemap | Personvern | Vilkår for bruk | | opphavsrett