Forschung offentlig
[search 0]
Mer

Download the App!

show episodes
 
Mit „Expedition in die Forschung“ möchten wir dich in die Welt der Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen mitnehmen; mit spannenden Geschichten von Forscher*Innen, die beim Untersuchen faszinierender Phänomene unerwartete Antworten auf Fragen finden, die Du und ich gar nicht hätten stellen können.Mein Name ist Dennis Eckmeier, ich war lange Zeit selbst Forscher in den Neurowissenschaften, und jetzt bin ich freier Wissenschaftskommunikator.
 
Clara und Erik erzählen die kleinen und großen Geschichten aus (Bio)wissenschaft und Forschung, verknüpfen faszinierende Faktenschnipsel mit den dahinterliegenden Grundideen und leisten damit einen Beitrag dazu, sich selbst und ihre Hörerinnen und Hörer ein Stück weit vom Glatteis des gefährlichen Halbwissens zu führen.
 
KIT.audio ist der kostenlose Podcast des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). In monatlichen Folgen von 20 bis 30 Minuten Länge greifen renommierte Radiojournalisten und Podcaster ein aktuell drängendes Forschungsthema auf und erkunden, was Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des KIT dazu beitragen. Dabei ist es unser Anspruch, das Forschungsgeschehen nicht nur verständlich zu machen, sondern auch – mit den Mitteln eines Audiopodcasts – auf neue Weise interessant.
 
In dem Audiocast "Tonspur Forschung" ist die bekannte Podcasterin Annik Rubens an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München spannenden Forschungsfragen auf der Spur. In der ersten Staffel hat Annik Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den verschiedensten Fachbereichen besucht und in Gesprächen und Interviews einzigartige Einblicke in die Forschungsschwerpunkte an der LMU gewonnen. In der zweiten Staffel hat sie aktuelle Fragen aus der Wissenschaft mit Hilfe von Expertinnen und ...
 
Hochschulstimmen – WIR in Lehre und Forschung, das ist der Interview-Podcast der Hochschule Osnabrück. In jeder Folge sind Julia Gravenstein aus der Hochschulkommunikation und Karsten Morisse, Professor für Medieninformatik, bei einem Lehrenden zu Gast. Sie wollen mit ihnen ins Gespräch kommen, wollen den Menschen hinter der Vorlesung kennenlernen, wollen wissen, warum sie hier sind, was sie antreibt und wie sie die Lehre nach vorne bringen.
 
Wir stellen regelmäßig eine Auswahl an jüngst veröffentlichten Artikeln, Buchkapiteln und Büchern aus dem historisch-geographischen Themenfeld vor. Ziel ist es, dass die Beiträge kurz und verständlich einen guten Überblick über die Bandbreite der aktuellen Forschungsprojekte geben. Sonderbeiträge mit Interviews bieten zudem einen Einblick in die persönlichen Beweggründe von Forschenden aus der Historischen Geographie und angrenzender Disziplinen. Wer unserem Redaktionsteam Ideen oder auch ei ...
 
Loading …
show series
 
Ein internationales Forscherteam hat Großes vor: Es will einen Bohrkern aus dem tiefen Eis der Antarktis gewinnen, der Klimadaten der letzten 1,5 Millionen Jahren enthält. Mit dabei sind auch deutsche Forscherinnen und Forscher. Die ersten Bohrungen haben begonnen. Ein Gespräch mit Prof. Frank Wilhelm vom Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven.…
 
Zwei US-Biotechnologiefirmen vermelden wichtige Fortschritte im Kampf gegen Diabetes Typ 1: Zellen aus dem Labor bleiben ein Jahr nach der Transplantation im Körper aktiv und produzieren Insulin. Experten sprechen von einem Meilenstein der Forschung mit embryonalen Stammzellen. Von Michael Lange www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Li…
 
Sie sind unter uns. Und in uns. Parasiten faszinieren die Menschheit seit jeher - und sie gelten als eher unangenehme Mitbewohner. Der Befall mit einem parasitisch lebenden Organismus schädigt betroffene Lebewesen per Definition, ist für die Biologie aber dafür umso spannender. Zwischen Parasiten und den von ihn terrorisierten Wirten findet ein reg…
 
Dass Deutschland das 1,5-Grad-Ziel noch erreicht, hält Volker Quaschning für unrealistisch. "��Bei der Windenergie duckt sich die Regierung weg"��, sagte der Professor für regenerative Energiesysteme. Zahlen für den Ausbau an Land fänden sich beispielsweise nicht im Koalitionsvertrag. Fecke, Britta www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter…
 
Bei einem Waffentest am 14. November schoss Russland einen eigenen Satelliten ab. Der Weltraumschrott behindert weiter die Raumfahrt: Ein geplanter Weltraumausstieg auf der Internationalen Raumstation wurde sicherheitshalber verschoben. Von Karl Urban www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link zur Audiodatei…
 
In vertikalen Indoor-Farmen könnten Pflanzen in Zukunft unabhängig von Wetterverhältnissen wachsen. Auch Wasser und Düngemittel können sparsamer eingesetzt werden. Doch es gibt eine Herausforderung, die nicht vergessen werden darf. Von Veronika Fritz www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link zur Audiodatei…
 
Linkshänder wurden noch im 20. Jahrhundert stigmatisiert, linkshändige Kinder zum Schreiben mit rechts gezwungen. Psychologen stufen solche Umschulungen heute als Körperverletzung ein. Doch warum gibt es überhaupt so etwas wie Händigkeit? Und wieso haben sich im Laufe der Evolution verschiedene Spielarten entwickelt?…
 
Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 30.11.2021 geht es um die neue Virusvariante Omikron, warum Booster-Impfungen wichtig sind und welche Rolle prophylaktische Medikamente spielen k…
 
Loading …

Hurtigreferanseguide

Copyright 2021 | Sitemap | Personvern | Vilkår for bruk
Google login Twitter login Classic login