#10 Feminismus in der Musicaledition: von Stokowski bis Frontex

15:14
 
Del
 

Manage episode 296508401 series 2941123
Av Pola Sarah Nathusius, Ann-Kathrin Rose, Pola Sarah Nathusius, and Ann-Kathrin Rose oppdaget av Player FM og vårt samfunn — opphavsrett er eid av utgiveren, ikke Plaer FM, og lyd streames direkte fra deres servere. Trykk på Abonner knappen for å spore oppdateringer i Player FM, eller lim inn feed URLen til andre podcast apper.

Was kann Frontex vom Feminismus lernen und was haben eigentlich Friedrich Merz und die CDU damit zu tun? In Folge zehn, dem Staffelfinale von „Rose & Crémant“ gibts die Antworten darauf. Und eine Bilanz – ein bisschen so, wie bei den Big-Wirtschaftsbossen, nur eben in der Musicaledition. Denn Pola Nathusius und Ann-Kathrin „AK“ Rose sagen „danke für diese tolle Staffel“, erinnern an den Songklassiker aus Polas Schulzeiten, der fast genau so hieß und klären, was es mit dem Reihenhausfeminismus auf sich hat. Außerdem: Die Top 3 der Rose & Crémant-Gang aus dieser Staffel: Es geht ums Kochen mit Wasser, um die Glorifizierung von „Ikonen“ und Empowerment. Und den Weg raus aus der Bubble – und rein in Debatten. Das vorerst letzte feministische Kaltgetränk – exklusiv mit Katzenohren. Apropos – lasst uns eine Bewertung da. Und gleich noch eine von euren Haustieren! Wir freuen uns außerdem riesig, wenn ihr diese Folge an Eure Freund:innen, Kolleg:innen und den Rest der Welt weiterleitet. Und: wir freuen uns über eure Nachrichten – zum Beispiel per Mail an podcast@ida.me oder auf Instagram!

Alle Infos auf www.ida.me/podcast Ihr findet uns auf Instagram: www.instagram.com/roseundcremant Oder auch: www.instagram.com/polasarah Und: [www.instagram.com/rose_wiedieblume ](https://www.instagram.com/rose_wiedieblume )

35 episoder