Pionier*innen der Umweltbewegung - ein Erzählcafé

29:35
 
Del
 

Manage episode 346263757 series 2383961
Av Julia Grillmayr oppdaget av Player FM og vårt samfunn — opphavsrett er eid av utgiveren, ikke Plaer FM, og lyd streames direkte fra deres servere. Trykk på Abonner knappen for å spore oppdateringer i Player FM, eller lim inn feed URLen til andre podcast apper.
Superscience Me – Wissenschaft, Fiktion & Spekulation #14

Wir dürfen Ausschnitte eines Erzähl-Cafés senden, das im Volkskundemuseum stattgefunden hat und einige Aspekte und Anfänge der österreichischen Umweltbewegung beleuchtet hat.

Sophia Rut und Julia Vitouch haben im Rahmen des von FREDA geförderten Oral-History-Projekts „Geschichten der österreichischen Umweltbewegung“ ausführliche lebensgeschichtliche Interviews gemacht, die im "Grüne Gedächtnis Archiv" zu finden sein werden. Das Erzählcafé baut auf diese Interviews auf. Wie es auf der Seite des Volkskundemuseums heißt: "Nicht fachliche Diskussionen, sondern umweltbewegte Lebensgeschichten als solche stehen im Mittelpunkt des Abends, durch den der erfahrene Erzähl-Café-Moderator und Historiker Gert Dressel führen wird." Es gibt also unterschiedliche Perspektiven zur Mensch-Umwelt-Beziehung in Österreich ab den 1970er-Jahren bis heute zu hören.

Es erzählen: Ute Blaich, Gabriela Markovic, Willi Sieber & Peter Weish

60 episoder